A-Z

Produkt Hilfen bei drohendem Wohnungsverlust

Zur Verhinderung eines drohenden Wohnungsverlustes können im Einzellfall unter bestimmten Voraussetzungen verschiedene Hilfen geleistet werden:

  • Übernahme von Mietrückständen 
  • hauswirtschaftliche Beratung zur Sicherung der laufenden Mietzahlungen,
  • Verhandlungen mit dem Vermieter zur Erhaltung der Wohnung

Erforderliche Unterlagen

Ausweispapiere, Einkommensunterlagen (Lohn- oder Gehaltsabrechnungen, Bescheide ├╝ber Arbeitslosengeld, Renten, Sozialhilfe, Grundsicherung f├╝r Arbeitssuchende usw.), Unterlagen, die den drohenden Wohnungsverlust verdeutlichen, z.B. K├╝ndigung, R├Ąumungsklage, R├Ąumungstermin, Mietvertrag, Zahlungsnachweise der laufenden Miete, Unterlagen zu vorhandenen Schuld- und Unterhaltsverpflichtungen, Kontoausz├╝ge der letzten drei Monate