A-Z

Produkt Vermittlung öffentl. geförderter Wohnungen

Bei neu geschaffenen Sozialwohnungen besteht für die Stadtverwaltng für eine bestimmte Dauer (Erstbezug und zur Zeit 15 Jahre) ein sog. Besetzungsrecht (Vorschlagsrecht). Hierzu gehören auch die 'Altenwohnungen' und Wohnungen für Schwerbehinderte (Rollstuhlfahrer).

Erforderliche Unterlagen

Nachweise ├╝ber das gesamte Einkommen, Aufnahme als Wohnungssuchender (Antrag), Wohnberechtigungsbescheinigung

Voraussetzungen

Bewerben k├Ânnen sich wohnberechtigte Wohnungssuchende.