Personenstandsurkunden (Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden, beglaubigte Abschriften aus dem Geburten- oder Eheregister) in A-Z | Stadt Castrop-Rauxel

A-Z

Leistung Personenstandsurkunden (Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden, beglaubigte Abschriften aus dem Geburten- oder Eheregister)

Zum Nachweis Ihres Personenstandes erhalten Sie aus den Personenstandsregistern Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden, sowie beglaubigte Abschriften des Geburts- und Eheregisters. Mehr zum Thema finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Eine Geburtsurkunde können Sie nur bei der Stadt beantragen, in der Sie geboren wurden, nicht bei der Stadt, in der Sie wohnen.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, Urkunden über das Internet anzufordern. Für einen Online-Antrag ist es erforderlich, dass Sie sich im Serviceportal der Stadt Castrop-Rauxel einmalig beim Servicekonto.NRW anmelden. Ein Video zum Servicekonto finden Sie hier

Hinweis: Beantragen Sie die Urkunden nur auf der offiziellen Internetseite bzw. dem Serviceportal Ihrer Gemeinde und nicht auf Seiten anderer Anbieter. Weitere Informationen zu dem Thema bietet die Verbraucherzentrale auf www.verbraucherzentrale.de.

Beantragung

Die Online-Beantragung erfolgt über das Serviceportal der Stadt Castrop-Rauxel. Hilfestellung zur Nutzung des Serviceportals finden Sie hier.

Kosten

14 EUR

Die Urkundengebühr ist bei diesem Online-Antrag vorab zu entrichten.

Vergewissern Sie sich vor Antragstellung, ob das Standesamt Castrop-Rauxel tatsächlich zuständig ist und Sie auch antragsberechtigt sind.

Erforderliche Unterlagen

Zum Nachweis Ihrer Identität ist die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses erforderlich. Ggf. ist das rechtliche Interesse zur Ausstellung von Urkunden durch entsprechende Unterlagen nachzuweisen.

Voraussetzungen

Sie können Urkunden aus dem Personenstandregister nur bekommen, wenn sich der Eintrag auf ihre eigene Person, auf Ihre Kinder oder auf Ihre Eltern bezieht. Andere Personen können diese Urkunden nur bekommen, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können. Eine Geburtsurkunde erhalten Sie nur bei der Stadt, in der Sie auch geboren wurden.

Kontakt