A-Z

Leistung Hilfen zur Erziehung

Familienergänzende Hilfen für Minderjährige und deren Familien in besonderen Problemlagen

  • Mutter-/Vater- und Kinder(er)-Einrichtung
  • Betreuung und Versorgung des Kindes in Notsituationen
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Erziehungsbeistandschaft/intensive Einzelbetreuung innerhalb der Familie
  • Sozialpädagogische Familienhilfe/Individualmaßnahmen
  • Psychosoziale Schularbeitshilfe
  • Erziehung in einer Tagesgruppe
  • Familiengerichtshilfe

Familienersetzende Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige

  • Heimerziehung/Betreutes Wohnen
  • Inobhutnahme zum Schutz akut gefährdeter Kinder und Jugendlicher
  • intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung im Rahmen einer Fremdunterbringung

 

Die Sprechzeiten:

montags, dienstags, freitags: von 9.00 bis 10.00 Uhr

donnerstags: von 14.00 bis 17.00 Uhr.