Bereiche und Ansprechpartner

Bereich Migration und Obdachlosenhilfe

Der Bereich Migration und Obdachlosenhilfe ist zuständig für Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Die Fachstelle leistet Zahlungen für Asylbewerber, geduldete Ausländer und andere ausländische Personen ohne bzw. mit bestimmten Aufenthaltstiteln. Zudem ist der Bereich Migration und Obdachlosenhilfe für die Unterbringung dieser Menschen und obdachloser Personen zuständig.

Bei eingetretener Obdachlosigkeit können sich Betroffene beim Bereich Migration und Obdachlosenhilfe im Rathaus, Zi 153 melden. Die Öffnungszeiten für diese Angelegenheiten sind montags, dienstags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr bzw. jederzeit nach Terminvereinbarung (Tel. 02305/106-2812). Ansprechpartnerin ist Aileen Matzmorr. Bei aktuter Obdachlosigkeit hilft außerhalb der Öffnungszeiten die örtliche Poizeidienststelle weiter, die den Bereitschaftsdienst des Bereichs Migration und Obdachlosenhilfe informiert. Am nächsten Werktag ist dann das persönliche Erscheinen im Rathaus nachzuholen.

Die Sprechzeiten für Leistungen für Asylbewerber sind montags, dienstags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und jederzeit nach Terminvereinbarung (Tel. 02305/106-2812).

Das Aufgabengebiet Integration bietet lokale und überregionale Alltags- und Orientierungshilfen, Sprach- und Integrationskurse, Maßnahmen (Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen, Arbeitsgelegenheiten, Hilfestellung bei der Arbeits- und Ausbildungssuche) sowie diverse weitere Angebote für Asylbewerber und geduldete Ausländer.

Die städtischen Ansprechpartner Thorsten Majewski und Julia Kintscher sind unter Tel. 02305/106-2809, -2453 im Rathaus, Zimmer 151 und 141, zu erreichen.

Diplom-Pädagoge Silvio Ströver ist als Sozialarbeiter des Bereichs Migration und Obdachlosenhilfe für obdachlose Bürger, Asylbewerber und geduldete Personen zuständig. Er beschäftigt sich mit Prävention, sucht Lösungsansätze bei Problemen im sozialen Bereich. Er berät an unterschiedlichen Standorten im gesamten Stadtgebiet. Im Rathaus ist der Sozialarbeiter in Zimmer 144 erreichbar. Termine können per Mail oder telefonisch vereinbart werden: Tel. 0172 8263766, silvio.stroever@castrop-rauxel.de.

Seit Dezember 2015 gibt es den Verein "Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel e.V.", der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Menschen beim Ankommen behilflich zu sein und ihre Integration zu fördern. Die allgemeine E-Mail-Adresse für alle, die Flüchtlingen helfen möchten oder Fragen und Anregungen zu dem Thema haben, ist fluechtlingshilfe@castrop-rauxel.de.

 

 

Adresse
Rathausfassade
Rathaus Castrop-Rauxel
Raum Block C, 1. Etage
Europaplatz 1
44575 Castrop-Rauxel
Kartenansicht
Telefon
02305 / 106 - 2493, -2812
Fax
02305 / 106 - 2813
Leitung
Susanne Köhler