Abteilung Berufsbildungszentrum (BBZ) der VHS

Die Stadt Castrop-Rauxel unterhält als Träger mit der Volkshochschule ein Berufsbildungszentrum (BBZ) als kommunale Einrichtung. Seit 1984 verfügt das BBZ über ein ehemaliges Schulgebäude, das neben Unterrichtsräumen auch über technisch-gewerbliche Ausrüstung in den Berufsfeldern Holz, Metall und Hauswirtschaft sowie einem Nutzgarten verfügt.

Allgemeinbildender Unterricht, fachpraktische Unterweisung sowie Beschäftigungsmaßnahmen werden integrativ zusammengeführt. Bereits seit 1979 führt die Volkshochschule Lehrgänge (Arbeiten und Lernen) in Kombinationslehrgängen Hauptschulabschluss/Beschäftigung durch. Das BBZ befasst sich mit Maßnahmen der Jugendberufshilfe in den sogenannten Jugendwerkstätten und betreibt die Beratungsstelle für Jugendberufshilfe.

Daneben werden laufend Beschäftigungsmaßnahmen für arbeitslose junge Erwachsene durchgeführt. Neben Hauptschulabschlusskursen werden zusätzlich Vorkurse sowie Vorförderlehrgänge zur Vorbereitung auf schulische und/oder berufliche Qualifizierung durchgeführt. Einjährige Fachoberschulreifelehrgänge in Vollzeit- und Tagesform werden ebenfalls an diesem Standort angeboten.

Adresse
Berufsbildungszentrum der VHS
Raum
Westheide 63
44577 Castrop-Rauxel
Kartenansicht
Telefon
02305 / 92 22 00
Fax
02305 / 92 22 02
Öffnungszeiten
Montag08:00-16:00 Uhr      
Dienstag08:00-16:00 Uhr      
Mittwoch08:00-16:00 Uhr      
Donnerstag08:00-16:00 Uhr      

Leitung
Manfred Preuß
Leistungen