Online-Dienste | Stadt Castrop-Rauxel

Online-Dienste

Die Stadt Castrop-Rauxel bietet eine Reihe von Dienstleistungen und Informationen an, die über das Internet abgerufen, elektronisch beauftragt oder erledigt werden können.

Dazu zählen Urkundenbestellung, Auskünfte aus dem Melderegister, Gewerbemeldungen, Online-Fundbüro, die Dienste der Stadtbibliothek und der VHS sowie das Amtsblatt-Online.


Header vom Serviceportal

Formulare sowie Anträge werden künftig alle über das neue Bürgerserviceportal Emscher-Lippe für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Einige Formulare der Abteilung Gewerbeangelegenheiten sind bereits darüber abrufbar und können online ausgefüllt und abgeschickt werden. Castrop-Rauxel ist eine von vier Pilotkommunen, die als erste ihren Bürgerservice über das Portal anbietet. Bis Ende 2020 werden auch der Kreis Recklinghausen sowie alle kreisangehörigen Städte das Service-Portal Emscher-Lippe nutzen.

Hinweis: Bürgerinnen und Bürger müssen sich einmal am Service-Konto NRW registrieren und können danach die Vorteile des Serviceportals (u.a. Stand der Bearbeitung einsehen, in einen Dialog mit dem Bearbeiter treten) voll nutzen.

Mitmachen in CAS: Gestalten Sie Ihre Stadt mit - auf der Online-Plattform CONSUL!

Consul

Die Beteiligungsplattform CONSUL bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich aktiv in Castrop-Rauxel einzubringen. Informieren Sie sich über aktuelle Vorhaben, teilen Sie Ihre Ideen mit anderen Interessierten und diskutieren Sie über die eingebrachten Anregungen und Vorschläge. Ihre Meinung ist uns wichtig! Zu allen Themen finden Sie unter dem folgenden Link die Gelegenheit sich ab dem 3. September 2020 zu beteiligen: Zur Plattform CONSUL

Weitere Online-Dienste

Während der coronabedingten Rathaus-Zugangsbeschränkung für Besucher ist die Stadtverwaltung weiter im Dienst und per E-Mail oder Telefon erreichbar. Alle Informationen dazu finden Sie auf www.castrop-rauxel.de/corona

Die städtische Corona-Hotline
Für kommunale Fragen rund um das Corona-Virus in Castrop-Rauxel stehen Ihnen die Hotline 02305 / 106 - 2955 (montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr) und die E-Mail-Adresse service@castrop-rauxel.de zur Verfügung.

Bereiche und Ansprechpartner
Die einzelnen Bereiche der Stadtverwaltung mit Ansprechpartnern, Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie auf der Seite www.castrop-rauxel.de/bereiche.

Gewerbe
Gewerbemeldungen sind online möglich. Die Anträge für die Steuererleichterungen lokaler Unternehmen finden Sie ebenfalls bei den Formularen.

Online-Sprechstunden
Um mit den Bürgerinnen und Bürgern in Dialog zu treten, bietet Bürgermeister Rajko Kravanja, unterstützt von Themen-Experten, regelmäßig Facebook-Sprechstunden an, die auf seiner Facebook-Seite live übertragen werden. Im Nachgang sind die Videos auch auf dem YouTube-Kanal der Stadt zu sehen. Die Verwaltungsspitze hat zudem zu offenen Videokonferenzen eingeladen. Bei Bedarf wird es in diesem Bereich weitere Angebote geben. 

Bereich Soziales
Der Bereich Soziales hat ein vereinfachtes digitales Verfahren für Sozialhilfe eingerichtet: Zur sicheren Übermittlung von Unterlagen in der Corona-Zeit wurde die E-Mail-Adresse sozialhilfe@castrop-rauxel.de eingerichtet. Auch Wohngeld kann digital beantragt werden.

Kultur
Hier finden Sie die e-Ausleihe der Stadtbibliothek (bis zum 28. Februar für Neukunden kostenlos) und aktuelle Informationen der VHS sowie die Angebote der vhs.wissen live, eines Wissenschaftsprogramms als Alternative während der Corona-bedingten Kurspause.

Die Newsletter der Stadt
Der Pressedienst informiert nahezu täglich über Neuigkeiten aus der Stadtverwaltung. Im Amtsblatt wird zum Beispiel die öffentliche Auslegung von Bebauungsplänen bekannt gegeben. Der Newsletter des Familienbüros gibt aktuell viele hilfreiche Tipps und Anregungen für Familien mit Kindern.

Bürgerbeteiligung Bauen
Hier finden Sie aktuelle Bauvorhaben, deren Pläne und Dokumente an den Fenstern des oberen Ratsfoyers öffentlich aushängen.

Cas-APP
Die EINE Castrop-Rauxel-APP vereint digitale Angebote der Stadtverwaltung, des EUV Stadtbetriebs und der Stadtwerke in einer mobilen Anwendung.