Adoptionsvermittlung | Stadt Castrop-Rauxel

Adoptionsvermittlung

Ziel der Adoptionsvermittlung ist, für Kinder jeden Alters, die aus verschiedenen Gründen nicht in ihrer eigenen Familie aufwachsen können, geeignete Eltern zu finden.

Die Städte Castrop-Rauxel und Datteln betreiben seit 2003 eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle in Castrop-Rauxel.

Herkunftseltern

Die Adoptionsvermittlungsstelle berät und betreut Schwangere, Mütter und Eltern, die überlegen, aus den unterschiedlichsten Beweggründen ihr Kind zur Adoption freizugeben. Alle Gespräche sind unverbindlich und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Zusammenarbeit umfasst die Vorbereitung und Durchführung der Adoption. Wir beraten und unterstützen auf Wunsch auch nach der Adoption.

Kinder

Die Adoption stellt das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt. Das Kind und seine Bedürfnisse sind Ausgangsbasis und Ziel aller Bemühungen der Adoptionsvermittlung. Das Kind erhält durch die Adoption die rechtliche Stellung eines leiblichen Kindes.

Außerdem berät die Adoptionsvermittlung Adoptierte, zum Beispiel bei der Suche nach den leiblichen Eltern.

Adoptionsbewerber*innen

Paare und Einzelpersonen aus Castrop-Rauxel und Datteln, die die Adoption eines Kindes anstreben, werden umfassend über das Bewerberverfahren informiert, beraten und geschult. Die Bewerber*innen erhalten Informationen über rechtliche Voraussetzungen und Auswirkungen und werden vorbereitet auf die Aufnahme eines Kindes. Das Bewerbungsverfahren dient dazu, sowohl objektive Kriterien (Alter, finanzielle, gesundheitliche und wohnliche Situation) als auch persönliche Fähigkeiten (Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Toleranz, Geduld etc.) zu erfassen.

Verwandte und Stiefeltern

Die Adoptionsvermittlung berät und unterstützt auch Verwandte oder Stiefeltern, die ein Kind adoptieren möchten.