Partizipationsprojekt: "Mit Kohle fördern"

Das Team Jugendarbeit der Stadtverwaltung hat beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einen Förderantrag für ein neues Projekt des LWL gestellt - und den Zuschlag erhalten. Unter dem Titel „Mit Kohle fördern“ soll das Projekt die Mitbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 21 Jahren fördern.

Jugendliche verwalten ihr eigenes BudgetMit Kohle foerdern 300x

Ziel ist, dass ein Gremium bestehend aus Jugendlichen bis Ende 2015 ein eigenes Budget von 4.000 EUR verwaltet, mit dem Projektideen von Jugendlichen aus Castrop-Rauxel realisiert werden. Auch die Förder-und Ausschlusskriterien definieren die Jugendlichen selbst. Ebenso entscheiden sie eigenständig über die Höhe der Fördersumme für die einzelnen Projekte.

Starterparty statt Gründungstreffen

Und schon den offiziellen Start dieses Partizipationsprojekts „Mit Kohle fördern“ haben Jugendliche eigenständig geplant. Statt eines Gründungstreffens am runden Tisch wurde am 12. Dezember 2014 im Jugendzentrum BoGi`s Café eine ausgelassene Starterparty gefeiert. Mit dabei waren die Bands „Volume“, „Open Stage“ und „Timeless Passion“.

Wer kann einen Projektantrag stellen?

Ihr seid zwischen 12 und 21 Jahren? Ihr kommt aus Castrop-Rauxel und Ihr habt eine Idee, die den Jugendlichen und unserer Stadt zu Gute kommt? Ihr seid Einzelpersonen oder eine Gruppe von Jugendlichen, die nicht organisierte Jugendinitiativen vertreten?

Was ist zu beachten?

Das "Mit Kohle fördern"-Team hilft Euch gerne bei der Planung und Organisation Eures Projektes. Gefördert werden Projekte, die sich mit dem Leben junger Menschen in Castrop-Rauxel beschäftigen. "Mit Kohle fördern" fördert Projekte bis zu 500 EUR. Euer Projekt darf nicht gegen geltende Gesetze verstoßen. Die Kosten für Euer Projekt müssen abgerechnet werden. Ihr solltet Euer Projekt dokumentieren. Macht Fotos oder Videos, oder schreibt etwas dazu.

Wie kann der Antrag gestellt werden?

Einfach das Formular herunterladen, ausfüllen und per Mail an mitkohlefoerdern@gmx.de schicken oder mit der Post an:

Jugendzentrum BoGi´s Café - Mit Kohle fördern

Leonhardstraße 2

44575 Castrop-Rauxel

Antragsformulare bekommt Ihr auch in Eurer Schule und in allen Jugendzentren.

Aktuelle Infos zum Projekt erhaltet Ihr auf der Facebook-Seite von "Mit Kohle fördern"

Kontakt
Team Jugendarbeit
Projekt Mit Kohle fördern
Leonhardstraße 2
44575 Castrop-Rauxel
In Karte anzeigen
Andrea Collet
Team Jugendarbeit
02305 / 9233750
E-Mail schreiben
Webseite
vCard