Familie_Bildung_Soziales | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Paten für den öffentlichen Raum gesucht
Bild
Die Firma Kärcher reinigt das Kunstwerk am Kreisel Westring
Einleitungstext

Im gesamten Stadtgebiet bereichern Kunstwerke im öffentlichen Raum und Grünflächen das Erscheinungsbild der Stadt. Nicht immer gelingt es aber, diese Kleinode entsprechend ihrer Bedeutung zu pflegen. Die Identifizierung mit der Baumscheibe vor Ort oder dem Kreisverkehr in der Nähe ist dagegen in der Bevölkerung hoch, ebenso wie der Wunsch nach einem gepflegten Umfeld. Unterstützung von privaten oder gewerblichen Helfern bei der Pflege, Reinigung und Anregungen zu Verbesserungen nimmt die Stadtverwaltung gern entgegen.

Fortsetzungstext

Reinigungsaktion am Kreisverkehr Westring / Engellaustraße

Nicht zuletzt der Sparkassenstiftung ist es zu verdanken, dass viele Kunstwerke das Stadtbild zieren. Zum Beispiel konnte das vom Künstler Jan Bormann geschaffene und von der Sparkassenstiftung geförderte Kunstobjekt "Liegendes Quadrat" im Kreisverkehr Westring / Engellaustraße mit tatkräftiger Hilfe der Kärcher-Niederlassung am Kreisverkehr professionell gereinigt werden.

Der EUV Stadtbetrieb und die Stadt Castrop-Rauxel würden weitere Aktionen durch engagierte Privat- und Geschäftsleute begrüßen. Konkrete Patenschaften werden beispielsweise gesucht für:

  • den Bereich um den Mühlstein an der Victorstraße
  • den Sockel mit Kindern an der Victorstraße
  • den Wasserlauf an der Oberen Münsterstraße

Aber auch individuelle Vorschläge der Bürger werden gern entgegengenommen und geprüft. Ansprechpartner ist der Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen, E-Mail stadtgruen-und-friedhofswesen@castrop-rauxel.de

Weitere Informationen zu diesem Thema