Ausbildung | Stadt Castrop-Rauxel

Ausbildung und Studium bei der Stadtverwaltung Castrop-Rauxel

In Castrop-Rauxel leben derzeit etwa 75.000 Einwohner*innen. So vielfältig wie die Bürger*innen selbst sind auch ihre Anliegen und somit auch die Aufgaben der Stadtverwaltung.

Um den Anforderung einer großen kreisangehörigen Stadt zukunftsorientiert gerecht zu werden, bildet die Verwaltung grundsätzlich in insgesamt neun verschiedenen Ausbildungsberufen aus:

  • Stadtinspektoranwärter*innen (Bachelor of Laws) - jährlich
  • Verwaltungsfachangestellte - jährlich
  • (praxisintegrierte) Erzieher*innen - nach Bedarf
  • Kaufleute für Büromanagement - nach Bedarf
  • Geomatiker*innen - nach Bedarf
  • Fachiformatiker*innen für Systemintegration - nach Bedarf
  • Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste - nach Bedarf
  • Mediengestalter*innen - nach Bedarf
  • Fachangestellte für Bäderbetriebe - nach Bedarf

Bis 15. November 2021 läuft die Bewerbungsfrist für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Stadtverwaltung ab August / September 2022!

AUSBILDUNG 2021 Postkarte_2


Am Montag, 8. November, um 18.00 Uhr informiert und berät die Stadt Castrop-Rauxel Jugendliche und junge Erwachsene, die an einer Ausbildung oder einem Studium interessiert sind, sowie ihre Eltern über die Möglichkeiten bei der Stadtverwaltung.

Wer mit etwa 15 oder 17 Jahren die Entscheidung treffen muss, welcher Beruf der richtige ist, um Fähigkeiten und persönliche Vorlieben einzubringen, ist schnell überfordert. Am Montag, 8. November, um 18.00 Uhr informiert und berät die Stadt Castrop-Rauxel deshalb Jugendliche und junge Erwachsene, die an einer Ausbildung oder einem Studium interessiert sind, sowie ihre Eltern über die Möglichkeiten bei der Stadtverwaltung. Treffpunkt zur etwa einstündigen Veranstaltung ist um 18.00 Uhr der Konferenzsaal im DIEZE, Erinstraße 6, in der Castroper Altstadt. Es gilt die 3-G-Regelung.

Es werden die Berufsbilder von Verwaltungsfachangestellten und Stadtinspektorenanwärtern vorgestellt, die Bewerbungs-anforderungen erklärt und die Leistungen der Verwaltung als sozialer Arbeitgeber dargestellt. Auszubildende erzählen aus ihrem Arbeitsalltag und stehen für Fragen bereit.

Eine Anmeldung ist wegen der coronabedingt begrenzten Teilnehmerzahl bis Donnerstag, 4. November, notwendig per E-Mail an ausbildung@castrop-rauxel.de oder telefonisch unter 02305 / 106-2706.


2022 werden 10 junge Menschen eingestellt

Fünf Nachwuchskräfte werden zum 1. September 2022 für das Bachelor-Studium „Kommunaler Verwaltungsdienst“ (Stadtinspektor*in Anwärter*in) angenommen, fünf weitere Bewerber*innen werden für eine dreijährige Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten ab 1. August 2022 eingestellt.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hierNutzen Sie direkt die Möglichkeit zur Online-Bewerbung. Die Stadtverwaltung Castrop-Rauxel freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen zur Ausbildung bei der Stadtverwaltung Castrop-Rauxel und zum Auswahlverfahren richten Sie bitte an Frau Tönis, Bereich Hauptverwaltung, Tel. 02305 / 106-2706, E-Mail ausbildung@castrop-rauxel.de.

Hier geht es zum Ausbilundgsfilm der Stadtverwaltung, in dem Sie kurz und prägnant erfahren, was Sie erwartet.

Bild_Azubi_Video

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel bildet Nachwuchskräfte als Brandmeisteranwärter*innen aus. Hier geht es auch zum Imagefilm der Feuerwehr zur Ausbildung

Feuerwehr vor RathausFeuerwehr ohne blau









Kontakt
Stadt Castrop-Rauxel
Hauptverwaltung
Europaplatz 1
44575 Castrop-Rauxel
In Karte anzeigen
Lisa Tönis
Ausbildungsleiterin
Tel. 02305/106-2706
E-Mail schreiben
vCard