Parkausweis für Schwerbehinderte (EU) in Bereiche | Stadt Castrop-Rauxel

Bereiche

Produkt Parkausweis für Schwerbehinderte (EU)

Muster Parkausweis Schwerbehinderung

Bestimmte schwerbehinderte Menschen können einen Schwerbehindertenparkausweis mit entsprechenden Parkerleichterungen erhalten. Der Gesetzgeber sieht nach den unterschiedlichen Schwerbehinderungen hierfür drei verschiedene Parkausweise vor:

EU-einheitlicher Parkausweis

Der blaue EU-einheitliche Parkausweis bietet eine Vielzahl an Parkerleichterungen, die z.T. auch in den EU-Mitgliedsstaaten anerkannt werden. Er berechtigt zum Beispiel auch zum Parken auf gekennzeichneten Schwerbehindertenparkplätzen.

Berechtigtenkreis

  • Schwerbehinderte Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung
  • Blinde Menschen 
  • Schwerbehinderte Menschen mit beidseitiger Amelie (Fehlen v. Armen und Beinen) oder Phokomelie (Fehlbildung der Gliedmaßen z.B. Contergan) oder vergleichbaren Funktionseinschränkungen

Voraussetzungen

  • Eintrag 'aG' oder 'Bl' im Schwerbehindertenausweis
  • bei Phokomelie und Amelie (vergleichbar) ohne besonderen Eintrag

Die Gültigkeit des Parkausweises richtet sich nach der Gültigkeit des Schwerbehindertenausweises.

Ansprechpartner

Frau Mai, Tel. 02305 / 106-2331
Frau Golfmann, Tel. 02305 / 106-2379

 

 

Kosten

kostenlos

Erforderliche Unterlagen

  • Schwerbehindertenausweis
  • Passbild
  • Personalausweis oder Meldebescheinigung

Kontakt