Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

Im Februar 2019 lädt Bürgermeister Rajko Kravanja wieder in die Europahalle zum Neujahrsempfang ein. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist die Würdigung von Castrop-Rauxelerinnen und Castrop-Rauxelern, die sich für ihre Stadt bzw. für ihre Mitmenschen einsetzen oder durch besondere Leistungen auffallen. Vorschläge für die Vergabe der Ehrennadel der Stadt können ab sofort schriftlich eingereicht werden.

 
Bild
Einleitungstext

Die Cas-APP ging vor Kurzem mit einer neuen, erweiterten Version an den Start. Sie vereint die digitalen Angebote der Stadtverwaltung, des EUV Stadtbetriebs und der Stadtwerke in einer mobilen Anwendung und ist kostenlos für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Mittlerweile haben bereits über 9.000 Nutzer die App für sich entdeckt.

 
Bild
Einleitungstext

HÖMMA! KLIMA! Unter diesem Motto stellen der EUV Stadtbetrieb, die Verbraucherzentrale und die Stadtverwaltung in Castrop-Rauxel Aktionen und Veranstaltungen rund um die Theman Klimaschutz, Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit für 2018 vor.

 
Bild
Einleitungstext

Derzeit befindet sich das Sirenensystem im Kreis Recklinghausen im Wiederaufbau. Im Laufe der nächsten Jahre wird es wieder kreisweit zur Verfügung stehen. Bis dahin werden regelmäßig all die Sirenen getestet, die an das Kreissystem angeschlossen und für die Warnung der Bevölkerung geeignet sind.

 
Bild
Einleitungstext

Allerbeste Nachrichten für Castrop-Rauxel gab es Anfang März aus Berlin: Der Bau der spektakulären Brücke „Sprung über die Emscher“ am Wasserkreuz wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit rund acht Millionen Euro gefördert. Die Urkundenübergabe im Rahmen des Wettbewerbs "Nationale Projekte des Städtebaus" erfolgte am 28. Juni in der Hauptstadt.

 
Bild
Einleitungstext

Bürgerinnen und Bürger, die einen Personalausweis oder Reisepass im Castrop-Rauxeler Bürgerbüro beantragt haben, können ab sofort online abfragen, ob ihr Dokument schon abholbereit ist.

 


Neue Suche