Politik Verwaltung | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Neujahrsempfang des Bürgermeisters
Bild
Blick in die geschmückte Europhalle während des Neujahrsempfangs des Bürgermeisters
Einleitungstext

Etwa 650 geladene Gäste kamen am Samstagabend, 2. Februar, zum Neujahrsempfang des Bürgermeisters in der Europahalle am Stadtmittelpunkt zusammen. Traditionell steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Würdigung des Ehrenamtes. Zentraler Ausgangspunkt der Veranstaltung ist die Vergabe der Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße für die Stadt bzw. für ihre Mitmenschen einsetzen.

Fortsetzungstext

Viel Raum für Dialog und Austausch

Bürgermeister Rajko Kravanja erweiterte 2017 das Konzept für die Veranstaltung und rief zusätzliche Preiskategorien ins Leben. So wurden die verschiedenen Ehrungen von außergewöhnlichen Leistungen und herausragendem Engagement gebündelt, und es entstand ein neues Veranstaltungsformat, das viel Raum bietet für Austausch und Dialog.

Preisverleihungen in unterschiedlichen Kategorien

Gemeinsam mit dem Stadtsportverband (SSV) verliehen Stadtverwaltung und SSV mit den Goldenen Sportabzeichen und Sportlerehrungen nicht nur ihre eigenen Preise, sondern haben auch den Ehrenpreis Sport aus der Taufe gehoben. Zum dritten Mal wurden in diesem Jahr auch der Ehrenpreis für Gesellschaft und Kultur sowie ein Ehrenpreis des Bürgermeisters verliehen.

Finanziert wird der Neujahrsempfang überwiegend über Sponsoring. 2019 mit freundlicher Unterstützung von innogy SE, GELSENWASSER AG, Sparkasse Vest Recklinghausen, LEG Immobilen AG und Forum Castrop-Rauxel Betriebs-GmbH. Vielen Dank!

Mit der Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel wurden ausgezeichnet:

  • Ralf Andreas Schäpers für seine Unterstützung in der Grundschule / OGS Alter Garten
  • Jan Steinbock für seinen Einsatz beim THW und die Koordinierung der Zusammenarbeit mit anderen Einsatzkräften
  • Maria Margaretha Omidi für ihr Engagement für Flüchtlingsfamilien

Ehrenpreis Gesellschaft und Kultur

Im Gedenken an das Ende des Steinkohlenbergbaus in Deutschland im Jahre 2018 wird mit dem Ehrenpreis Gesellschaft und Kultur die Bergmannskultur im Ruhrgebiet und in Castrop-Rauxel geehrt. Symbolisch wurde der Preis an den Verein Heimat und Kultur e.V., der sich dem Erhalt historischer Kulturgüter verpflichtet hat, für dessen Sammlung übergeben.

„Die Kumpel-Mentalität prägt unsere Gesellschaft, unser Selbstbild und unser Miteinander nicht nur in der Retrospektive, sondern auch als Lebensmodell für die Zukunft“, so Bürgermeister Rajko Kravanja.

Goldene Sportabzeichen erhielten:

  • Ingo Kühn, Torsten Müller (10. Sportabzeichen)
  • Friedhelm Reimann, Ivka Skovo und Carsten Vogel (15. Sportabzeichen)
  • Franz-Josef Rody (35. Sportabzeichen)
  • Ludger Kloth (40. Sportabzeichen)

Die Sportplakette und/oder die Ehrenurkunde der Stadt Castrop-Rauxel für herausragende sportliche Leistungen wurde verliehen an:

  • Markus Dömer (ABC-Merklinde 1963/1970 e.V.) für 2. Platz Deutsche Meisterschaft Billard-Disziplin Einband
  • Thies Fritzenkötter (BGSV Castrop e.V. 1961) für 2. Plätze Deutsche und Westdeutsche Meisterschaft im Bahnengolf Herren / System Beton
  • Margot Fritzenkötter (MGC „AS“ Witten 1963 e.V.) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft im Bahnengolf Seniorinnen II / System Eternit)
  • Dietmar Fritzenkötter (MGC „AS“ Witten 1963 e.V.) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft im Bahnengolf Senioren II / System Eternit)
  • Christian Pöther (ABC-Merklinde 1963/1970 e.V.) für 3. Platz Deutsche Meisterschaft Billard-Disziplin Cadre 47/2
  • Udo Sternemann (BGSV Castrop e.V. 1961) für 2. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren II / System Cobigolf, 5. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren II / System Beton, 3. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren II / System Cobigolf und 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren-Mannschaft / System Cobigolf
  • Willi Hettrich (BGSV Castrop e.V. 1961) für 4. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren II / System Beton, 3. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren II / System Cobigolf und 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren-Mannschaft / System Cobigolf
  • Michael Kleyer (BGSV Castrop e.V. 1961) für 1.Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren-Mannschaft / System Cobigolf
  • Erich Kleyer (BGSV Castrop e.V. 1961) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren-Mannschaft / System Cobigolf
  • Alexander Anders (BGSV Castrop e.V. 1961) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Herren / System Eternit
  • Nico Dreier (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Deutsche Meisterschaft B-Jugend / TUL
  • Carina Böker (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Deutsche Meisterschaft A-Jugend / TUL und 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft A-Jugend / TUL
  • Jörg Nowak (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Florian Mogge (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Harald Kett (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Landesmeisterschaft Senioren / TUL, 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren / TUL und 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren / SK-Kampf
  • Markus Michels (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Leon Burczik (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Matthias Albert (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 2. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Steffen Pollow (Taekwon Do Sportverein Castrop-Rauxel e.V.) für 3. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren / TUL
  • Johanna Gnutt (Schweriner-Korfball-Club e.V. '67) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Anna Schulte (Schweriner-Korfball-Club e.V. '67) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Karen Fuchs (Schweriner-Korfball-Club e.V. '67) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Ina Heinzel (SG Pegasus Rommerscheid 1991 e.V.) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Lea Sander (KV Adler Rauxel e.V.) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Maurice Grammel (KV Adler Rauxel e. V.) für 2. Platz Europameisterschaft Nationalmannschaft
  • Jochen Schittkowski (Schweriner-Korfball-Club e.V. '67) für 2. Platz Europameisterschaft Teammanager

Ehrenpreis Sport

Für seinen Einsatz um den Korfball in Castrop-Rauxel wurde Heinz Opalka mit dem diesjährigen Ehrenpreis Sport ausgezeichnet.

Ehrenpreis des Bürgermeisters

Die Castroper Tafel mit ihren sechs Ausgabestationen in Castrop-Rauxel erhielt in diesem Jahr den Ehrenpreis des Bürgermeisters.

Alle Preisträger der Vorjahre im Überblick

Heimat-Preis

Neu war in diesem Jahr die Verleihung des Heimat-Preises. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat diesen Preis mit 5.000 Euro ausgestattet. Preisträger sind:

  • Erin-Förderturm-Verein e.V.
  • Kulturgemeinde e.V.
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC), Ortsgruppe Castrop-Rauxel

Moderation und Musik

Moderatoren des Neujahrsempfangs 2019 Elias Zimmermann und Laurine Protmann vom Verein CasKultur. Musikalisch begleiteten der Rapper "Mütze" und DJ Manuel Maurer den Abend.