VHS | Stadt Castrop-Rauxel

Aktuelles

VHS: Aktuelles


Bild
Flyercollage der Veranstaltungen Sommer-VHS
Mitteilung

Es sind Sommerferien! Durchschnaufen, anhalten, Spaß haben und mal wieder was für sich machen. Gut, dass es die Sommer-VHS gibt. Jetzt anmelden!

  • "Gelassenheit und innere Stärke" - Raus aus dem Hamsterrad
    Termin: Samstag, 11. Juli, und Sonntag, 12. Juli, jeweils von 10:00-17:00 Uhr
    Fühlen Sie sich ausgebrannt, kaputt und schlapp? Haben Sie die ersten Anzeichen eines Burnout? Was ist eigentlich ein Burnout und wie kann ich ihm vorbeugen?
    In diesem Seminar geht es um Ursachen, die ersten Anzeichen und die Betrachtung eines Krisenverlaufs. Im Kurs wird vermittelt mit Achtsamkeit und bewusstem Handeln wieder der Regisseur des eigenen Lebens zu werden, und die "innere Kraft" zu nutzen.  Anmeldung erforderlich unter vhs@castrop-rauxel.de oder  Tel. 0 23 05/5 48 84 10, Gebühr: 76,- EUR, Veranstaltungsort: BBZ Dingen, Westheide 63, Mehrzweckraum
  • "Philospophische Flaschenpost" - Besinnung auf das Wesentliche
    Termin: 3 Termine im Zeitraum 21. Juli bis 8. September, jeweils 18:00-19:30 Uhr
    Gerade in der Krisenzeit gibt es ein stärkeres Bedürfnis nach Besinnung auf das Wesentliche und tiefgründige Reflektion der eigenen Situation. Der Online Kurs findet in drei Sitzungen mit den folgenden Hauptthemen statt:
    1. Persönliche Entwicklung durch philosophische Besinnung?
    2. Freiheit vs. Gesundheit – die philosophische Dimension der Lockout-Debatte
    3. Vom Wert des guten Gesprächs
    Die einzelnen Sitzungen dauern jeweils etwa 90 Minuten. Teilnehmende erhalten vorab einen kurzen philosophischen Text (das ist die Flaschenpost!) als Gesprächsgrundlage.
    Es sind keine philosophischen Vorkenntnisse erforderlich! Der Kurs wird über die Konferenzsoftware Jitsi angeboten. Anmeldung erforderlich unter vhs@castrop-rauxel.de
    oder Tel. 0 23 05/5 48 84 10. Schutzgebühr: 18,- EUR
  • "Duftes Lernen" - Wie Düfte beim Lernen unterstützen
    Tremin: 6. August 2020, 10:30-12:45 Uhr
    Düfte bieten eine wunderbare Unterstützung beim Lernen. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Methoden und dem Einsatz ätherischer Öle ihre Kinder unterstützen können, leichter und konzentriert zu lernen und wie Sie selbst im
    Alltagstrubel gelassen bleiben. Sie lernen zudem kleine Tricks kennen, mit denen Gelerntes besser gemerkt wird und schneller abgerufen werden kann. 
    Neben einer Auswahl geeigneter ätherischer Öle und ihrer verantwortungsvollen und sicheren Anwendung, lernen Sie Übungen aus der Kinesiologie kennen. Alle Methoden und Übungen sind natürlich genauso für Erwachsene geeignet, um dem Alltagsstress zu begegnen und sich konzentriert und motiviert neuen Aufgaben zu widmen.
    Anmeldung erforderlich unter vhs@castrop-rauxel.de oder Tel. 0 23 05/5 48 84 10, 
    Gebühr 10,- EUR, Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Leonhardstr. 4, Erdgeschoss
  • "Rückenwind" - Auftanken für Mütter
    Termin: 3 Termine im Zeitraum 29. Juni bis 13. Juli, jeweils 10:30-12:00 Uhr
    Als Mama sind Sie 24 Stunden im Einsatz, stellen ihre Bedürfnisse ganz hinten an und vergessen häufig sich selbst.? Der Kurs zeigt Strategien und Techniken Pausen einzulegen und Kraft zu schöpfen. Atemübungen, Entspannungsübungen, Achtsamkeitsimpulse und Fantasiereisen runden die Auszeit ab. 
    Anmeldung erforderlich unter vhs@castrop-rauxel.de oder Tel. 0 23 05/5 48 84 10, Gebühr: 21,- EUR, Veranstaltungsort: Bürgerhaus, Leonhardstr. 4, Erdgeschoss
  • "Rhetorik für den Alltag" - Richtig sprechen lernen und Selbstbewusstsein stärken
    Termin: Samstag, 4. Juli, 10:00-16:30 Uhr
    Ein Samstag für Berufstätige, aber auch Ehrenamtliche oder jede/n, die/der auch privat das freie Sprechen lernen und das Selbstbewusstsein stärken will.  Atem- und Stimmtechniken werden ebenso vermittelt, wie Ausdruckmöglichkeiten durch Körpersprache und Mimik. In der Gruppe wird gemeinsam geübt und dadurch gleichzeitig die Angst und Scheu vor den Zuhörern vermindert. Techniken gegen das Lampenfieber und zur Beruhigung runden das Programm ab. Es werden u.a. diese Fragen aufgegriffen:
    Wie stelle oder setze ich mich hin? Welche Rede-Geschwindigkeit halte ich ein? Welche Pausen mache ich? Wie arbeite ich mit/ohne Mikrofon? Wie arbeite ich mit der Lautstärke meiner Stimme? Und nicht zuletzt: Was ziehe ich an? Anmeldung erforderlich unter vhs@castrop-rauxel.de oder Tel.0 23 05/5 48 84 10, Gebühr: 40,- EUR, Veranstaltungsort: BBZ Dingen, Westheide 63, Mehrzweckraum
Bild
Ausdruck Online - Video-Collage der interdisziplinären VHS-Online-Challenge
Mitteilung

Video-Collage "Ausdruck online"

"Ausdruck Online" - diese interdisziplinäre Online-Challenge hat die VHS auf die Beine gestellt, um auch in der Coronazeit mit Interessierten gemeinsam kreativ zu sein. Ein Team aus 19 Personen, 20 Teilnehmende, 6 Kunst-Sparten, 18 Videos und 1 Podiumsdiskussion - hier kam unglaublich viel Kreativität zusammen! Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und viel Spaß beim Stöbern in der Video-Collage wünscht die VHS Castrop-Rauxel!

Mitteilung

Kostenlose Online-Angebote und weitere Highlights: Das neue VHS-Programm 2020/2021 ist erschienen!

Nach den Sommerferien beginnt auch für die Volkshochschule Castrop-Rauxel ein neues Schuljahr – das Programm mit einem vielseitigen Angebot in den Bereichen „Junge VHS“ mit ihren Angeboten zum kreativen Lernen & Spaßhaben, Gesellschaft & Familie, Kultur & Kulturelle Bildung, Sport & Bewegung, Sprachen, Computer & Kommunikation & Weiterbildung, Grundbildung & Schulabschlüsse, Beratung & Qualifizierung & Beschäftigung ist jetzt erschienen.

Fünf Pädagogen unter der Leitung von Melanie Heine haben in diesen acht Studienbereichen wieder breit gefächerte Veranstaltungen organisiert, die von etwa 140 Kursleitern durchgeführt werden. Hierbei haben sich – ein kleiner statistischer Rückblick – im Kalenderjahr 2019 etwa 450 Veranstaltungen (inkl. der Kurse) und 16.000 Unterrichtsstunden angesammelt.

„Alle unsere Veranstaltungen sind für uns etwas Besonderes“, sagt Leiterin Melanie Heine mit Blick auf das Programm für die kommenden beiden Halbjahre. „Wir freuen uns unter anderem auf den prominenten Besuch von Professor Mouhanad Khorchide, den wir zu einer Lesung im Herbst eingeladen haben.“ Die gebührenfreie Lesung „Gottes falsche Anwälte“ findet am Donnerstag, 29. Oktober, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus statt.

Als weitere Besonderheit wird es eine teilweise online durchgeführte Fortbildung für aktuelle oder künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Ganztagsschulen geben. Die Qualifizierung vermittelt den Teilnehmenden die nötige Kompetenz, um Kinder mit ihren individuellen Entwicklungsbedürfnissen zu fördern. Der Kurs umfasst 120 Unterrichtsstunden und erstreckt sich über fünf Monate. Dabei wird es abwechslungsreiche Präsenz- und Online-Einheiten, sowie Selbstlernphasen geben. Da der Beginn bereits am 13. August ist, ruft die VHS Interessierte dazu auf, sich schnell anzumelden.

Während der Corona-Pandemie hat die VHS reagiert und ihr Angebot digitalisiert. Auch im neuen Programm gibt es zahlreiche Online-Veranstaltungen unter dem Titel „vhs wissen live“. Interessierte können unter anderem hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen, kostenlos und von zu Hause. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.

Ebenfalls aus aktuellem Anlass widmet sich der VHS-Pädagoge Malte Pattberg am 20. September um 11.00 Uhr im Bürgerhaus in einem gebührenfreien Vortrag dem Thema Seuchen, Pest und Epidemien in der Menschheitsgeschichte.

„Trotz aller neuen Online-Aktivitäten soll die VHS ein Ort der Begegnung und des sozialen Lernens bleiben“, betont Leiterin Melanie Heine. „Deswegen hoffen wir darauf, alle geplanten Kurse nach den Sommerferien wieder in Präsenzform anbieten zu können.“

Das VHS-Programm 2020/2021 liegt im Stadtgebiet aus, unter anderem im Rathaus am Leseplatz, im Bürgerhaus, in Kitas, bei der Caritas, in den Stadtteilbüros, in der Stadtbibliothek, in Buchläden, bei einzelnen Banken und Apotheken. Außerdem kann es auf www.vhs-castrop.rauxel.de online eingesehen und heruntergeladen werden.

Anmeldungen für die Kurse sind ab sofort telefonisch unter 02305 / 54884-10, -11, -12 oder per E-Mail unter vhs@castrop-rauxel.de möglich. Auch eine persönliche Anmeldung mit Barzahlung in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Widumer Straße 26, ist möglich, allerdings aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Leider hat sich im gedruckten Programmheft ein Fehler auf Seite 3 eingeschlichen: Hier steht bei den Telefonnummern der pädagogischen Mitarbeiter eine 4 zu viel. Die korrekten Telefonnummern lauten 02305 / 54884-13, -14, -15, -17.



Kontakt
Stadt Castrop-Rauxel
Volkshochschule
Widumer Straße 26
44575 Castrop-Rauxel
In Karte anzeigen
Geschäftsstelle
02305 / 54884-10, -11, -12
E-Mail schreiben
vCard
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 8.00 - 12.30 Uhr Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Downloads
Anschwung Initiative