Veranstaltungen | Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Treffen des "Inklusiven Stammtisch"
Bild
Logo Inklusion
Kategorie
Sonstiges
Veranstaltungsdatum
am 28.08.2019
Zeiten

18.00 bis 20.00 Uhr

Inhalt

Am Mittwoch, 28. August 2019, trifft sich um 18.00 Uhr erneut der „Inklusive Stammtisch“ in der Gaststätte Kulisse. Wer Lust auf einen entspannten Abend hat, neue Leute kennenlernen will und sich in ungezwungener Atmosphäre über das Thema Inklusion oder aktuelle Themen austauschen möchte, ist herzlich zu dem Treffen eingeladen. Die Teilnahme ist unverbindlich, bei dem Inklusiven Stammtisch handelt es sich um einen lockeren Zusammenschluss von Menschen mit und ohne Behinderung.

Entstanden ist die Idee zum monatlichen inklusiven Stammtisch während der Erarbeitung des „Lokalen Aktionsplans Inklusion“. Jedem Menschen soll die Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglicht werden, vorhandene Barrieren im öffentlichen Raum sollen abgebaut werden. Die Stadt Castrop-Rauxel hat im Rahmen des „Lokalen Aktionsplans Inklusion“ viele Anregungen erhalten, wie beispielsweise Innenstädte oder öffentliche Einrichtungen barrierefrei ausgebaut werden können. Denn von den Erleichterungen würden nicht nur Menschen mit einer Behinderung profitieren, sondern auch Familien mit Kinderwagen oder Personen mit Rollator, wenn beispielsweise Rampen zur Überwindung von Treppenstufen errichtet werden.

Veranstaltungsstätte
Gaststätte "Kulisse"
Stadt
Castrop-Rauxel
Eintritt
frei
Kontakt

Die Gaststätte Kulisse, Münsterstraße 1b in 44575 Castrop-Rauxel ist barrierefrei zugänglich.

Falls jemand besondere Unterstützung braucht, hilft Michaela Harnischmacher vom Evangelischen Johanneswerk e.V..

Frau Harnischmacher ist im Büro am Berliner Platz 1 oder telefonisch unter 02305 / 9677546 erreichbar.

Veranstaltungsadresse

Münsterstraße 1b
44575 Castrop-Rauxel
Deutschland

Kartenansicht

QR-Code
Kalendereintrag
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.