Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Welt-Alzheimertag: "Demenz - Wat nu?"
Bild
Plakat Welt-Alzheimertag 2018
Kategorie
Senioren
Veranstaltungsdatum
am 22.09.2018
Zeiten

10.00 bis 14.00 Uhr

Inhalt

Bereits zum achten Mal beteiligt sich die Stadt Castrop-Rauxel 2018 am Welt-Alzheimertag, der auf die Situation von Demenzkranken und ihrer Familien aufmerksam macht.

Unter dem Motto „Demenz - Wat nu?“ gestaltet der Bereich Soziales der Stadtverwaltung gemeinsam mit vielen lokalen Trägern, Verbänden und der VHS ein informatives und unterhaltsames Programm für Betroffene und Angehörige am Samstag, 22. September, von 10.00 bis 14.00 Uhr im Bürgerhaus in der Castroper Altstadt, Leonhardstraße 4.

Information, Beratung und Vorführungen

Regina Kleff, Beigeordnete für Soziales, wird die Veranstaltung zum Welt-Alzheimertag um 10.00 Uhr im Bürgerhaus eröffnen. Es folgt der Vortrag „Demenz leicht erklärt“ von Chefarzt Dr. Holger Gespers, der die Geriatrie am Evangelischen Krankenhaus leitet.

Anschließend können Besucherinnen und Besucher an den Informationsständen sehen, hören und erleben, welche Besonderheit das Krankheitsbild Demenz für Betroffene und ihre Angehörigen bedeutet. Die unterschiedlichen Angebote zeigen Möglichkeiten auf, wie man durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung und fachkundige Pflege mit der Krankheit umgehen kann.

Zum Programm gehören auch einige Vorführungen wie zum Beispiel Seniorentanz, Hockergymnastik, Klangschalentherapie, Gedächtnistraining, Ausdrucksmalen und eine „Märchenstunde“. Und der Chor des Café Pause, einem wöchentlichen Entlastungsangebot für Angehörige von Demenzkranken, wird singen.

Demenz hat viele Formen und Gesichter. Die Krankheit hinterlässt ihre Spuren nicht nur bei den Betroffenen, auch für Angehörige stellt die Diagnose Alzheimer oftmals eine große Herausforderung und Belastung dar. Denn der Umgang mit Demenzkranken kann kräftezehrend sein. Deshalb werden am Welt-Alzheimertag auch Entlastungsangebote und Gesprächspartner für pflegende Angehörige vorgestellt.

Die Kooperationspartner, die sich und ihre Angebote vorstellen:

  • Altenzentrum St. Lambertus
  • Alzheimer Angehörigengruppe
  • AWO Wilhelm-Kauermann Seniorenzentrum
  • AWO Seniorenzentrum Ickern
  • Café Pause
  • Caritasverband für die Stadt Castrop-Rauxel e.V.
  • Evangelisches Krankenhaus
  • Haus am Ginsterweg
  • Josefshaus Altenheim
  • Lebenshilfe Waltrop e.V.
  • Pflegenetz Martina Rosenberger
  • Praxis Watanabe
  • Stadt Castrop-Rauxel (Bereich Soziales und Volkshochschule)

Kontakt

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) der Stadt Castrop-Rauxel, Frank Trzeziak, Tel. 02305 / 106-2582, E-Mail bip@castrop-rauxel.de

Veranstaltungsstätte
Bürgerhaus Castrop-Rauxel
Adresse

Leonhardstraße 4

Stadt
Castrop-Rauxel
Ansprechpartner

 


QR-Code
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.