Veranstaltungen | Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Kulinarischer Liederabend „Das doppelte Fettnäpfchen“
Bild
Stefan Keim und Kriszti Kiss
Kategorie
Musik
Zielgruppe
Erwachsene
Senioren
Veranstaltungsdatum
am 15.10.2020
Zeiten

19.00 Uhr

Inhalt

Kabarett rund um die Peinlichkeiten des Lebens mit Stefan Keim und Kriszti Kiss

Ein Überfall. Der Räuber tarnt sich mit einer Maske. Doch das bringt ihm überhaupt nichts. Denn sein Opfer erkennt sofort, wer er ist. Was die Situation völlig verändert, beide müssen sich plötzlich ganz anders verhalten, als sie eigentlich gedacht haben.

In die Welt der Peinlichkeiten führen Kriszti Kiss und Stefan Keim in ihrem neuen Kabarettprogramm „Das doppelte Fettnäpfchen“. Ständig geht etwas schief. Das ist so im Leben. Das Leben mit Humor zu meistern ist der rote Faden dieses satirischen Abends. Kriszti Kiss und Stefan Keim spielen Szenen, die mit kleinen Trotteligkeiten oder Notlügen beginnen, und dann immer weiter ins Chaos rutschen. Was passiert, wenn man den Liebhaber von einst nicht erkennt, aber die ganze Zeit so tut, als wüsste man, wer da vor einem steht? Ein historischer Rückblick in die Kulturgeschichte der Peinlichkeiten sorgt für die nötige Basis, um das Thema tiefgreifender zu erörtern. Eine Möglichkeit, überhaupt nicht mehr peinlich zu sein, könnte in der künstlichen Intelligenz liegen. Aber auch Roboter funktionieren oft nicht ganz so, wie es sich die Menschen vorstellen. Natürlich werden Kriszti Kiss und Stefan Keim auch wieder musikalisch hyperaktiv. Um Hoffnung zu verbreiten: Manchmal nämlich gelingt auch etwas. Man muss sich nur trauen.

Kriszti Kiss erhielt ihr Schauspiel-Diplom an der renommierten Staatlichen Hochschule für Schauspielkünste in Budapest, ihrer Heimatstadt. Sie lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Dortmund und arbeitet seither als Schauspielerin an vielen namhaften Bühnen, in freien Produktionen sowie als Kabarettistin und Chansonsängerin.

Stefan Keim ist Autor, Journalist, Moderator und Schauspieler. Seine kabarettistischen Auftritte führten ihn zu über hundert verschiedene Kleinkunst-Bühnen im gesamten Bundesgebiet.

"Nach langer Corona-Pause wollen wir der Kultur-Szene ein kleines Comeback ermöglichen. Auch Künstler wollen endlich wieder etwas verdienen und ihre kleinen Shows präsentieren. Deshalb haben wir an einem Konzept gearbeitet, bei dem die Virus-Schutzvorschriften eingehalten werden können. Es gibt zwar weniger Plätze, dafür aber ausreichend Abstand und gründliche Hygiene."

Veranstaltungsstätte
Hotel Confiserie Cafe Restaurant Residenz
Stadt
Castrop-Rauxel
Preisinformationen

14 EUR

Kontakt

Kartenvorverkauf: Hotel Confiserie Cafe Restaurant Residenz, Tel. 02305 / 4747

Veranstaltungsadresse

Wittener Straße 34
44575 Castrop-Rauxel
Deutschland

Kartenansicht

QR-Code
Kalendereintrag
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.