Veranstaltungen | Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
1. Palliativtag Castrop-Rauxel
Bild
Palliativtag Castrop-Rauxel Plakat
Kategorie
Führungen
Lesungen/Vorträge
Sonstiges
Veranstaltungsdatum
am 10.09.2022
Zeiten

10.00 bis 13.00 Uhr

Inhalt

„Am Lebensende an Ihrer Seite“

Palliative Versorgung bedeutet aktive, ganzheitliche Behandlung und Betreuung von Patienten mit einer weit fortgeschrittenen Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung. Die Palliativ- und Hospizarbeit unterstützt aber nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige und Freunde bei der Begleitung und in ihrer Trauer.

Akteure der Castrop-Rauxeler Palliativ- und Hospizlandschaft stellen sich und ihre Arbeit am Samstag, 10. September, im Rahmen des ersten Palliativtages Castrop-Rauxel gemeinsam einer breiten Öffentlichkeit vor. Von 10.00 bis 13.00 Uhr werden im Bürgerhaus in der Castroper Altstadt, Leonhardstraße 4, unterschiedliche Vorträge angeboten, und Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich an zahlreichen Ständen informieren und mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen. Die Linderung körperlicher Beschwerden wird hierbei ebenso thematisiert wie die Begleitung psychischer und sozialer Probleme.

Der erste Palliativtag in Castrop-Rauxel steht unter dem Motto „„Am Lebensende an Ihrer Seite“. Eröffnen werden ihn Regina Kleff, Erste Beigeordnete und Beigeordnete für Jugend, Schule und Soziales, und Nina Vogel, Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel, die auch die Kooperationspartnerinnen und -partner vorstellen wird, deren Vorträge und Beiträge im Anschluss folgen werden:

  • 10.15 Uhr Vorstellung der Hospizarbeit, Förderverein, geplantes Hospiz
  • 10.45 Uhr Vortrag „Was ist Palliativpflege – Finanzierung, Inhalte und Voraussetzungen“ (Pflegedienst Rosenberger)
  • 11.15 Uhr Vorstellung Palliativ Netzwerk Herne, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel e.V.
  • 11.45 Uhr Vorstellung Palliativmedizinischer Konsiliardienst (PKD) und Vorstellung Palliativstation des Ev. Krankenhauses Castrop-Rauxel
  • 12.15 Uhr Vortrag „Kindertrauer bauchgefühlt“ (Kinder- und 
    Familientrauerbegleitung Hosse-Dolega)

Zwischen den einzelnen Vorträgen besteht die Möglichkeit zum Austausch. Die Stadtverwaltung sorgt währenddessen für Verpflegung durch Snacks und Getränke. Die Teilnahme am ersten Palliativtag Castrop-Rauxel ist kostenfrei, und es ist keine Anmeldung notwendig. Interessierte sind herzlich willkommen!

Kooperationspartner:
• Palliativ-Medizinischer-Konsulardienst (PKD)
• Palliativnetzwerk Herne, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel e.V.
• Pflegedienst Susanne Rosenberger
• Caritasverband Castrop-Rauxel (Ambulanter Hospizdienst und Seniorenberatung)
• Evangelisches Krankenhaus (Palliativstation)
• Familientrauerbegleitung Hosse-Dolega
• Castroper Leselust (Bücherstand)
• Trauercafé
• Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) der Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungsstätte
Bürgerhaus
Stadt
Castrop-Rauxel
Preisinformationen

Eintritt frei

Veranstaltungsadresse

Leonhardstraße 4
44575 Castrop-Rauxel
Deutschland

Kartenansicht

QR-Code
Kalendereintrag
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.