Veranstaltungen | Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Mahn- und Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht
Bild

Kategorie
Sonstiges
Zielgruppe
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Veranstaltungsdatum
am 09.11.2022
Zeiten

17.00 bis 18.30 Uhr

Inhalt

Zum 84. Mal jährt sich am 9. November die Reichspogromnacht. Im Gedenken hieran organisiert der Stadtjugendring Castrop-Rauxel e.V. in Kooperation mit dem Team Jugendarbeit der Stadt am Mittwoch um 17.00 Uhr einen Schweigemarsch. Treffpunkt ist der Jüdische Friedhof, Obere Münsterstraße. Von dort geht es durch die Stadt zum Simon-Cohen-Platz, dem ehemaligen Standort der Castroper Synagoge.

In der anschließenden Kundgebung wird es neben der Begrüßung durch Frank Ronge, Vorsitzender des Stadtjugendringes, und einer Ansprache des Bürgermeisters Rajko Kravanja, vor allem um Wi(e)derworte gehen. Um Worte, die man finden sollte, Widerworte die entgegengesetzt werden müssen und Worte, die zur Hatespeech werden. Gemeint sind Hassreden, die mit menschenverachtenden Aussagen Einzelne oder Gruppen abwerten. Dabei werden Statements aus dem Nationalsozialismus und von heute aus Zeitung und Internet verlesen. Eigene positive Botschaften können von den Teilnehmenden vorgetragen oder schriftlich an einer Stellwand angeheftet werden. Jede und jeder ist eingeladen mit seiner Stimme Widerworte zu geben.

Ein wesentlicher Beitrag kommt in diesem Jahr von der Antirassismus AG des Adalbert-Stifter-Gymnasiums. Die Schülerinnen und Schüler haben in einer Umfrage unter Mitlernenden erhoben, wie viele schon einmal Hassbotschaften erhalten haben und stellen die Ergebnisse und Erfahrungsberichte vor. Begleitet wird die Gedenkveranstaltung, die gegen 18.30 Uhr endet, auch musikalisch.

Das Familien- und Bildungsbüro setzt den Gedenktag mit dem Vortrag „Ausgrenzung durch Sprache“ um 18.30 Uhr fort.

Veranstaltungsstätte
Treffpunkt: Jüdischer Friedhof
Stadt
Castrop-Rauxel
Kontakt

Kontakt: Stadtjugendring Castrop-Rauxel, E-Mail: info@sjr-castrop-rauxel.de

 

Veranstaltungsadresse

Obere Münsterstraße 32
44575 Castrop-Rauxel
Deutschland

Kartenansicht

QR-Code
Kalendereintrag
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.