Stadtinformation Kultur Freizeit | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Aktueller Lesetipp der Stadtbibliothek
Bild
Aufgeschlagenes Buch
Einleitungstext

Geht der Lesestoff aus? Die Stadtbibliothek gibt regelmäßig neue Buchtipps für Lesefans. Hier können die Besprechungen nachgelesen werden. 

Fortsetzungstext

Die Stadtbibliothekarinnen Elisabeth Langohr und Marion Hejazi besprechen für Sie regelmäißig lesenswerte Bücher.

Aktueller Lesetipp: Volker Klüpfel und Michael Kobr - Draußen

Die 17-jährige Cayenne und ihr zwei Jahre jüngerer Bruder Joshua sind aufgrund eines tödlichen Geheimnisses gezwungen, ein Leben auf der Flucht zu führen. Weit ab der Zivilisation verstecken sie sich seit Jahren in den Wäldern Brandenburgs und haben sich dank ihres Ersatzvaters Stephan, der mit ihnen dort zusammenlebt, zu wahren Survival-Genies entwickelt. Er drillt sie mit aller Härte und bereitet sie auf einen Kampf um Leben und Tod vor. Doch Cayenne wünscht sich, ein Leben wie ein normaler Teenager mit Dates und Partys zu führen und bezweifelt immer stärker, dass sie wirklich in Gefahr sind. Doch eines Tages steht plötzlich ein Mann vor ihr und sie begreift, dass aus dem Training nun bitterer Ernst geworden ist und es ab jetzt ums nackte Überleben geht. Man hat sie gefunden. Nur weiß Cayenne nicht, warum sie sich versteckt halten und wer hinter ihnen her ist. Sie will endlich Antworten von Stephan, der sie zwar beschützt, aber sonst aus allem ein großes Geheimnis macht.

Ähnlich wie Cayenne tappt der Leser sehr lange im Dunkeln. Man erfährt wirklich erst zum Schluss was eigentlich der Grund für dieses Leben im Versteck ist.
„Draussen“ ist ein spannender, interessanter Thriller, der aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird und von Überleben, Stärke und Zusammenhalt in der Gruppe handelt. Es ist der erste Thriller des Autorenduos Klüpfel und Kobr, das sich bereits seit der gemeinsamen Schulzeit im Allgäu kennt und das vor allem durch die heiteren Krimis um Kommissar Kluftinger berühmt wurde.