Stadtinformation Kultur Freizeit | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Freibadsaison im Parkbad Nord: Testpflicht entfällt
Bild
Schwimmerbecken im Parkbad Nord
Einleitungstext

Das Parkbad Nord an der Recklinghauser Straße 208 hat seit dem 1. Juni wieder geöffnet! Zum zweiten Mal in Folge ist die Freibadsaison weniger vom Wetter als vielmehr von der Infektionslage abhängig. Ein Hygienekonzept sowie ein Online-Ticketsystem machen den Besuch im Parkbad Nord auch im zweiten Sommer während der Corona-Pandemie wieder möglich. Seit dem 11. Juni befindet sich der Kreis Recklinghausen in Inzidenzstufe 1, da die Werte stabil unter 35 liegen. Somit entfällt, solange für den Kreis Recklinghausen die Inzidenzstufe 1 gilt, die Testpflicht für Freibadbesucher!

Fortsetzungstext

Öffnungszeiten

Das Castrop-Rauxeler Freibad im Stadtteil Ickern öffnet montags bis sonntags zu folgenden Zeiten: Von 7.00 bis 9.00 Uhr können Frühschwimmer ihre Bahnen ziehen und die Eintrittskarten auch direkt vor Ort im Parkbad Nord kaufen. Von 10.00 bis 14.00 Uhr dauert die erste Schicht des öffentlichen Badebetriebes, von 15.00 bis 19.00 Uhr die zweite.

Eintrittskarten

Online-Tickets für diese beiden Zeitfenster können über die Seite www.castrop-rauxel.de/ticketshop gekauft werden. Zur Identifizierung beim Eintritt in das Freibad ist ein Personalausweis oder ähnliches vorzuzeigen.

Eintrittskarten können außerdem im Forum Ticketshop / Kundenbüro der Stadtwerke in der Castroper Altstadt, Lönsstraße 12, montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie im Büro des Quartiersmanagements der Diakonie Herne in Ickern, Stettiner Straße 2, montags, dienstags, mittwochs und freitags jeweils von 8.00 bis 13.00 Uhr und donnerstags von 15.30 bis 18.00 Uhr gekauft werden.

Eintrittspreise

  • Erwachsene (Einzelkarten) 2 EUR
  • CAS-Pass-Inhaber Erwachsene 1 EUR
  • Kinder und Jugendliche (Einzelkarten) 1 EUR
  • CAS-Pass-Inhaber Kinder und Jugendliche 0,50 EUR
  • Frühschwimmer 2 EUR
  • Schwerbehinderte, die die Notwendigkeit einer Begleitung im Schwerbehindertenausweis nachgewiesen haben 1,50 EUR (Begleitperson hat freien Eintritt)
  • Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren haben freien Eintritt

Letzter Einlass ist eine Stunde vor Ende der jeweiligen Badezeit.

Punktekarten können nur beim Frühschwimmen angenommen werden. Punkte, die zurzeit nicht eingelöst werden können, behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Für die Nutzung der Garderobenschränke ist 1 EUR Pfand erforderlich.

Kinder unter 10 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen oder einer anderen aufsichts- und verantwortungsfähigen Person.

Dauerhaft niedrige bzw. sinkende Inzidenzwerte nötig

Voraussetzung für eine dauerhafte Öffnung des Parkbad Nord sind gleichbleibend niedrige oder im besten Fall sogar sinkende Inzidenzzahlen. Alle bekannten Hygieneregeln wie Händedesinfektion und Abstandhalten sind natürlich auch im Parkbad Nord weiterhin zu beachten. Innerhalb des Gebäudes herrscht Maskenpflicht.