Wohnen Wirtschaft | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Gründerwoche Deutschland 2019
Bild

Einleitungstext

Für Start-Ups und Selbstständige: Vom 18. bis 22. November dreht sich bei der bundesweite Aktion „Gründerwoche Deutschland“ alles um Gründergeist und unternehmerisches Denken und Handeln. Zusammen mit zahlreichen Partnern aus dem Kreisgebiet hat das Startercenter Kreis Recklinghausen ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Interessierte können sich ab sofort anmelden

Fortsetzungstext

Programm der Gründerwoche 2019

Neben Grundlagenwissen für eine Existenzgründung bietet die Gründerwoche auch Exkursionen und Workshops speziell für Frauen an. Zudem gibt es immer wieder Möglichkeiten, sich mit anderen Gründern und Gründerinnen zu vernetzen. Insbesondere die Visitenkartenparty am 18. November, die gemeinsam durch das Startercenter und die Volksbank Marl-Recklinghausen organisiert wird, ist in jedem Jahr ein beliebter Treffpunkt für frisch gestartete und angehende Selbstständige zum Erfahrungsaustausch und zum Knüpfen von Kontakten.

Die Angebote der Gründerwoche im und für den Kreis Recklinghausen gibt es auf der Internetseite des Startercenters unter www.startercenter.com. Dort stehen auch ein Flyer und eine Broschüre zum Download bereit.

Eine Anmeldung zu den verschiedenen Veranstaltungen ist erforderlich und nehmen die in der Broschüre genannten Ansprechpartner entgegen.

Alle Veranstaltungen und Termine der Gründerwoche bundesweit sind im Veranstaltungskalender unter www.gruenderwoche.de/veranstaltungen zu finden.

Hintergrund: Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Sie ist zudem Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, die vom 18. bis 22. November 2019 zeitgleich in 170 Ländern stattfindet. Die Gründerwoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Startercenter Kreis Recklinghausen ist Partner der Gründerwoche Deutschland.