Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

Am Freitag, 26. Mai, um 7.00 Uhr wird im Parkbad Nord, Recklinghauser Straße 208, die Castrop-Rauxeler Freibadsaison eröffnet. Die Mitarbeiter des Bereichs Sport und Bäder der Stadtverwaltung haben mit vereinten Kräften alles vorbereitet und ziehen wegen der guten Wetterprognosen den Saisonstart um gut eine Woche vor.

 
Bild
Einleitungstext

Vom 20. Mai bis 9. Juni sammelt Castrop-Rauxel beim STADTRADELN wieder Fahrradkilometer für den Klimaschutz. Ob für den Weg zur Arbeit, den kleinen Einkauf oder für den abendlichen oder Wochenendausflug - lassen Sie das Auto stehen und nehmen öfter mal das Fahrrad!

 
Bild
Einleitungstext

Am Wochenende der Landtagswahl NRW und der Präsidentschaftswahl in Frankreich feierte Castrop-Rauxels französische Partnerstadt Vincennes ihren dritten Europatag. In diesem Jahr war das Hauptthema die deutsche Partnerstadt Castrop-Rauxel und die Ruhr-Region. Vom 12. bis 14. Mai besuchte Bürgermeister Rajko Kravanja die französische Partnerstadt gemeinsam mit 30 Bürgerinnen und Bürgern.

 
Bild
Einleitungstext

Vor Grundschulen ist morgens und nachmittags einiges los, wenn Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen bzw. abholen. Um diesen „Bring- und Abholverkehr“ direkt vor der Schule zu entzerren und um Unfälle zu vermeiden, hat die Stadtverwaltung in Abstimmung mit der Wilhelmschule, der Polizei und dem EUV Stadtbetrieb die ersten zwei Elternhaltestellen in Castrop-Rauxel errichtet.

 
Bild
Einleitungstext

Aktuell ermöglicht der Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen der Stadtverwaltung Beerdigungen auf den sieben kommunalen Friedhöfen in der Regel montags bis donnerstags bis 15.00 Uhr und freitags bis 11.00 Uhr. Bald könnte der Samstag hinzukommen.

 
Bild
Einleitungstext

Nordrhein-Westfalen hat gewählt. Die Wahlbeteiligung in Castrop-Rauxel lag bei 60,16 Prozent. 57.511 Castrop-Rauxelerinnen und Castrop-Rauxeler waren wahlberechtigt. Das Wahlergebnis der Stadt Castrop-Rauxel fiel, was die Stimmen für SPD und CDU betrifft, am Sonntagabend, 14. Mai, anders aus als auf Landesebene.

 
Bild
Einleitungstext

Einen verbesserten Service will die Stadtverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern bieten. Trotz schwieriger Finanzsituation und den damit verbundenen Sparzwängen haben Bürgermeister Rajko Kravanja und die Verwaltungsspitze sich für eine Stärkung des Außendienstes des Ordnungsamtes auf den Straßen und Plätzen ausgesprochen. Ab Herbst soll es zwei neue Stellen im Außendienst des Bereichs Ordnung und Bürgerservice geben.

 
Bild
Einleitungstext

Nach 2016 ist Castrop-Rauxel auch in diesem Jahr wieder Teil des Landesprogrammes Kulturrucksack NRW. Der Kulturrucksack hat kreative Angebote für Jugendliche im Alter zwischen zehn und 14 Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen von Kunst und Kultur im Gepäck. Hier geht`s zum 1. Halbjahresprogramm 2017

 
Bild
Einleitungstext

Allerbeste Nachrichten für Castrop-Rauxel gab es am Freitag, 3. März, aus Berlin: Der Bau der spektakulären Brücke „Sprung über die Emscher“ am Wasserkreuz wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit rund 8 Millionen Euro gefördert.

 
Bild
Einleitungstext

Nach einem Jahr Bauzeit ist die Umgestaltung des Castroper Marktplatzes abgeschlossen. Seit Mitte Februar 2016 war der Altstadtmarkt eine Baustelle. Rund 6.000 m² Fläche wurden nicht nur neu gepflastert, sondern umgestaltet, technisch auf einen modernen Standard gehoben und sind nun sowohl für die alltägliche Nutzung als auch als Veranstaltungsort nutzbar.

 
Bild
Einleitungstext

Die Würdigung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Stadt bzw. für ihre Mitmenschen einsetzen oder durch besondere Leistungen auffallen, ist der Dreh- und Angelpunkt beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Castrop-Rauxel. In diesem Jahr gabt es ein neues Konzept für die Veranstaltung sowie neue Preiskategorien.

 


Neue Suche
Wetterwarnungen

Derzeit sind keine Wetterwarnungen bekannt.