Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

Die kalte Jahreszeit beginnt und damit auch eine Zeit, in der Castrop-Rauxel wieder weihnachtlich geschmückt und beleuchtet wird. Der Weihnachtsmarkt mit dem Kulinarischen Adventszelt und der Schlittschuhbahn und dem Hüttenzauber auf dem Altstadtmarkt sowie der Weihnachtsscheune auf dem Lambertusplatz ist seit Donnerstag, 15. November, eröffnet.

 
Bild
Einleitungstext

"Lieber Opa, wir sind in einem geheimen Auftrag unterwegs: Wir erkunden einen neuen Zugang zum Meer." Neue Welten wie diese aus dem Film „Flussfahrt mit Huhn“ können kleine und große Filmfans wieder ab Samstag, 10. November, erkunden beim Castrop-Rauxeler KinderFilmFestival - und das schon zum 20. Mal! Neun Jugendzentren verwandeln sich bis zum 24. November in liebevoll dekorierte Kinosäle und präsentieren abenteuerliche Kinder- und Jugendfilme.

 
Bild
Einleitungstext

Am 1. Januar 2019 ist es soweit: Castrop-Rauxel bekommt die „gelbe Wertstofftonne“! Das heißt aber nicht, dass Bürger sich eine neue Tonne anschaffen müssen: Im neuen Jahr können alle, die bereits eine gelbe Tonne haben, noch mehr Abfall in dieser entsorgen. Alle anderen, die bisher lediglich gelbe Säcke zur Getrenntsammlung genutzt haben, werden in den kommenden Wochen automatisch an die gelbe Wertstofftonne angeschlossen. Der gelbe Sack wird somit nach über 20 Jahren abgeschafft und ist an den bisherigen Ausgabestellen nicht mehr erhältlich.

 
Bild
Einleitungstext

Wenn die Freude am Haustier vergeht oder eine Haltung aus verschiedenen Gründen nicht mehr gewünscht oder gewollt ist, kommt es leider immer wieder vor, dass Besitzer ihre Tiere aussetzen. In Castrop-Rauxel ist zunehmend festzustellen, dass Schildkröten, Fische, Eidechsen und andere Amphibien heimlich und illegal in städtischen Gewässern ausgesetzt werden. Nach dem Landesnaturschutzgesetz machen die Besitzer sich damit strafbar.

 
Bild
Einleitungstext

Die wewole STIFTUNG ist neuer Eigentümer des Empfangsgebäudes am Castrop-Rauxeler Hauptbahnhof. Bei der offiziellen Übergabe am Donnerstag, 11. Oktober, wurden auch die Pläne für das Gebäude vorgestellt. Zukünftig wird sich die Radstation im 1. OG mit Gleisanschluss befinden, und im Erdgeschoss eröffnen das Café und Bistro „CAPuccino“ sowie der Kiosk „Nimm Ess mit“.

 
Bild
Einleitungstext

Auf 72 Seiten liefert die neue Stadtbroschüre „Leben in Castrop-Rauxel“ viele Informationen, Bilder, Adressen und weitere Kontaktdaten. Nicht nur Neubürger, sondern auch wer schon lange in Castrop-Rauxel lebt, findet in der Broschüre wichtige Hinweise und interessante Zahlen, Daten und Fakten.

 
Bild
Einleitungstext

Mit der Veranstaltungsreihe „HÖMMA! KLIMA!“ möchte der EUV Stadtbetrieb die vielen Aktivitäten, Aktionen und Projekte zum Klimaschutz in Castrop-Rauxel bündeln und  Bürger einladen, teilzuhaben und aktiv mitzumachen. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale und weiteren lokalen Akteuren werden unterschiedliche Perspektiven des Klima- und Umweltschutzes vorgestellt. Im vierten Quartal der Programmreihe geht es um Elektromobilität, Veranstaltungen zum Heizen, zu Gründächern und Haussanierungen.

 
Bild
Einleitungstext

Der Zeitpunkt, wenn der Ruhestand kurz bevorsteht oder schon eingetreten ist und wenn die Kinder das Elternhaus verlassen, ist oft ein tiefer Einschnitt im Leben eines Menschen. Der bis dahin durch Beruf und Familie strukturierte Alltag fällt weg, und man hat auf einmal ganz viel Zeit. Zeit, die man sinnvoll nutzen, mit Leben und Begegnungen füllen kann. Für viele Menschen ist dieser Übergang gleichzeitig Chance und Herausforderung. Genau hier setzt das ZWAR-Netzwerk NRW an.

 
Bild
Einleitungstext

Mit einem neuen Knotenpunktnetz sollen Radfahrer die gesamte Metropole Ruhr erschließen können. Der Regionalverband Ruhrgebiet (RVR) stattet seit Juni das gesamte Ruhrgebiet mit entsprechenden Wegweisern aus. Auf Castrop-Rauxeler Stadtgebiet liegen gleich drei dieser Knotenpunkte.

 
Bild
Einleitungstext

Derzeit befindet sich das Sirenensystem im Kreis Recklinghausen im Wiederaufbau. Im Laufe der nächsten Jahre wird es wieder kreisweit zur Verfügung stehen. Bis dahin werden regelmäßig all die Sirenen getestet, die an das Kreissystem angeschlossen und für die Warnung der Bevölkerung geeignet sind.

 
Bild
Einleitungstext

Die Cas-APP vereint die digitalen Angebote der Stadtverwaltung, des EUV Stadtbetriebs und der Stadtwerke in einer mobilen Anwendung und ist kostenlos für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Mittlerweile haben bereits über 9.000 Nutzer die App für sich entdeckt.

 
Bild
Einleitungstext

Erste bauliche Maßnahmen der Sanierung der Deponie Brandheide in Frohlinde sind bereits umgesetzt und gut in der Umgebung erkennbar. Nach jetzigem Planungsstand soll die Sanierung bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Danach kann die Fläche zur Naherholung genutzt werden.

 


Neue Suche
Wetterwarnung (FROST)
Amtliche WARNUNG vor FROST für den Zeitraum ab 20.11.2018 22:01 Uhr -21.11.2018 09:00 Uhr


Wetterwarnung (FROST)
Amtliche WARNUNG vor FROST für den Zeitraum ab 20.11.2018 22:01 Uhr -21.11.2018 08:00 Uhr