Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
STADTRADELN: Radeln Sie mit - für sich und für Castrop-Rauxel!
Bild
Radfahrer auf einem Waldweg
Einleitungstext

Vom 20. Mai bis 9. Juni sammelt Castrop-Rauxel beim STADTRADELN wieder Fahrradkilometer für den Klimaschutz. Ob für den Weg zur Arbeit, den kleinen Einkauf oder für den abendlichen oder Wochenendausflug - lassen Sie das Auto stehen und nehmen öfter mal das Fahrrad!

Fortsetzungstext

2015 kamen bei der ersten Teilnahme Castrop-Rauxels beim STADTRADELN in den drei Wochen knapp 30.000 Kilometer zusammen, im letzten Jahr waren es schon über 40.000. Helfen Sie mit, dass es diesmal noch mehr werden!

Je öfter wir Rad fahren, desto mehr profitiert die Umwelt und somit wir alle. Denn jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, erspart der Umwelt CO2, trägt zu weniger erkehrsbelastungen, weniger Abgasen sowie weniger Lärm bei und führt zu lebenswerten Städten und Gemeinden.

Die STADTRADELN-Kampagne ist ein Projekt des Klima-Bündnisses, in dem auch Castrop-Rauxel Mitglied ist. Hierbei können Kommunen deutschlandweit jährlich an 21 zusammenhängenden Tagen im Zeitraum von Mai bis September zur Förderung des Radverkehrs in der Stadt beitragen und dem Klima etwas Gutes tun.

Wer kann wie mitmachen?

Teilnehmen kann jede/r, der/die in Castrop-Rauxel wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein in der Stadt angehört. Wo die Fahrradkilometer gefahren werden, ist vollkommen egal. Interessierte können sich einem Team anschließen oder ein eigenes Team bilden. Man muss keine große Mannschaft gründen, schon zu zweit ist man ein Team.

Die Anmeldung erfolgt online über www.stadtradeln.de/castrop-rauxel

Einfach über den Button „Bei STADTRADELN registrieren“ seine Daten eintragen und anschließend die Teilnahme per Mail bestätigen. Im Bürgerbüro im Rathaus, Eingang B, sowie im EUV-Verwaltungsgebäude, Westring 215, liegen aber auch Papierbögen aus, in die Teilnehmer ihre Kilometer eintragen können.

Preise für die fleißigsten Radler

Es gibt auch in diesem Jahr wieder etwas zu gewinnen. Nicht nur die drei Radler mit den meisten gefahrenen Kilometern und die drei besten Teams gewinnen einen Gutschein, sondern unter allen Teilnehmern verlost der EUV Stadtbetrieb insgesamt neun Gutscheine. Was bedeutet: Je mehr Kilometer, desto wertvoller der Gutschein.

Auch verspätete Radler, die das Startdatum 20. Mai verpasst haben, sind herzlich eingeladen, Castrop-Rauxel beim STADTRADELN zu unterstützen, und können bis zum 9. Juni jederzeit noch einsteigen. Ergebnisse aus den drei Wochen können bis zum 16. Juni nachgetragen werden.

Für Rückfragen steht Ihnen beim EUV Stadtbetrieb die Klimaschutzkoordinatorin Karin Graf zur Verfügung. 



Veranstaltungen
Zum Veranstaltungskalender
Wetterwarnungen

Derzeit sind keine Wetterwarnungen bekannt.