Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Rat beschließt Haushalt 2018
Bild
Blick von der Besucherempore in den leeren Ratssaal
Einleitungstext

Nachdem der Bürgermeister und der Kämmerer den Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht hatten, hat der Rat der Stadt ihn in seiner letzten Sitzung des Jahres am 30. November 2017 verabschiedet. Im "Rats- und Bürgerinformationssystem" finden Sie die Tagesordnung der Ratssitzung mit allen Sitzungsunterlagen.

Fortsetzungstext

Fördergelder für die Bildung

Die Stadt Castrop-Rauxel erhält aus dem Landesprogramm "Gute Schule 2020" insgesamt 9,7 Millionen Euro (jährlich 2,4 Millionen bis 2020) und 8,8 Millionen Euro aus dem ersten Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes. Nun kommen noch knapp 6,6 Millionen Euro aus dem zweiten Kommunalinvestitionsprogramm hinzu.

Außerdem gibt es noch über 2 Millionen Euro Fördergelder für den Breitbandausbau, der u.a. auch Schulen betrifft.

Die Maßnahmen, die die Stadt Castrop-Rauxel damit umsetzen kann, wie zum Beispiel Schulsanierungen, werden strukturiert und in den städtischen Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 eingefügt.

Eine Übersicht über zukünftige Maßnahmen gibt die

DownloadDokument