Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Fördergelder für die Bildung
Bild
Geldscheine
Einleitungstext

Die Stadt Castrop-Rauxel erhält aus dem Landesprogramm "Gute Schule 2020" insgesamt 9,7 Millionen Euro (jährlich 2,4 Millionen bis 2020) und 8,8 Millionen Euro aus dem ersten Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes. Nun kommen noch knapp 6,6 Millionen Euro aus dem zweiten Kommunalinvestitionsprogramm hinzu.

Fortsetzungstext

Außerdem gibt es noch über 2 Millionen Euro Fördergelder für den Breitbandausbau, der u.a. auch Schulen betrifft.

Die Maßnahmen, die die Stadt Castrop-Rauxel damit umsetzen kann, wie zum Beispiel Schulsanierungen, werden jetzt strukturiert und in den städtischen Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 eingefügt, der dem Rat der Stadt in der Sitzung am Donnerstag, 28. September, um 17.00 Uhr vorgelgt wird.

Eine Übersicht über Maßnahmen, die mit Haushalt 2017 finanziert werden sollen, finden Sie in der

DownloadDokument