Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Neujahrsempfang des Bürgermeisters
Bild
Bürgermeister Rajko Kravanja und Ergie Wäggedawn
Einleitungstext

Am Samstag, 27. Januar, hatte Bürgermeister Rajko Kravanja zum Neujahrsempfang geladen. Etwa 600 Gäste erlebten in der Europahalle einen vergnüglichen Abend, bei dem besonders die vielen ehrenamtlich tätigen Castrop-Rauxeler im Mittelpunkt standen. 

Fortsetzungstext

Eine Bildergalerie finden Sie auf der städtischen Facebookseite: www.facebook.com/StadtCastropRauxel

Traditionell steht der Neujahrsempfang des Bürgermeisters ganz im Zeichen der Würdigung des Ehrenamtes. Zentraler Ausgangspunkt der Veranstaltung ist die Vergabe der Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße für die Stadt bzw. für ihre Mitmenschen einsetzen.

Bürgermeister Rajko Kravanja erweiterte im letzten Jahr das Konzept für die Veranstaltung und rief zusätzliche Preiskategorien ins Leben. So wurden die verschiedenen Ehrungen von außergewöhnlichen Leistungen und herausragendem Engagement gebündelt, und es entstand ein neues Veranstaltungsformat, das dem Austausch und dem Dialog viel Raum bietet.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband (SSV) verleihen Stadtverwaltung und der Verband mit den Goldenen Sportabzeichen und Sportlerehrungen nicht nur ihre eigenen Preise beim Neujahrsempfang, sondern haben im letzten Jahr auch den neuen Ehrenpreis Sport aus der Taufe gehoben. Erst zum zweiten Mal wurden in diesem Jahr auch der Ehrenpreis für Gesellschaft und Kultur sowie ein Ehrenpreis des Bürgermeisters verliehen.

Vor elf Jahren entwickelte der damalige Bürgermeister Johannes Beisenherz die Idee, ehrenamtlich Tätige bei seinem Neujahrsempfang mit einer Ehrennadel auszuzeichnen.

Vielen Dank den Sponsoren!

Finanziert wird der Neujahrsempfang überwiegend über Sponsoring. 2018 mit freundlicher Unterstützung von innogy SE, GELSENWASSER AG, Sparkasse Vest Recklinghausen, LEG Immobilen AG und Forum Castrop-Rauxel Betriebs-GmbH.

Diese drei engagierten Bürger wurden mit der Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel ausgezeichnet:

Zu den Preisträgern der Vorjahre

Sportlerehrungen

  • Mit dem Ehrenpreis Sport wurde Ernst Rux für seine jahrzehntelange Jugendarbeit für die SG Castrop ausgezeichnet.
  • Sportkeglerin Annika Hilkmann erhielt die Ehrenurkunde der Stadt.
  • Goldenes Sportabzeichen:
    10 Jahre: Ute Kozole, Udo Kozole und Hans-Jörg Dieckhoff
    15 Jahre: Manfred Becker, Christa Hagemann-Bajog, Dr. Ludger Heflik, Marcus Schönert und Ute Spengler
    25 Jahre: Gudrun Kielmann
    40 Jahre: Friedhelm Stolle
    45 Jahre und mehr: Elfriede Scherer, Willi Scherer und Hildegard Koch

Mit dem Ehrenpreis Gesellschaft und Kultur wurden die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet:

  • Löschzug 1 Castrop
  • Löschzug 2 Rauxel-Dorf
  • Löschzug 3 Habinghorst
  • Löschzug 4 Henrichenburg
  • Löschzug 5 Merklinde

Der Ehrenpreis des Bürgermeisters ging an die sechs Castrop-Rauxeler Stadtteilvereine:

Die Moderation des Abends übernahm Peter Schütte alias Hausmeister Ergie Wäggedawn, und für das musikalische Rahmenprogramm sorgten das Afro-Drum-Team (Antoine Duijkers, Abdou Diatta und Harald Malzy) und DJ Manuel Maurer.


Wetterwarnung (FROST)
Amtliche WARNUNG vor FROST für den Zeitraum ab 19.02.2018 20:00 Uhr -20.02.2018 10:00 Uhr