Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Veranstaltungsreihe „HÖMMA! KLIMA!"
Bild
Titelbild der Veranstaltungsreihe
Einleitungstext

Mit der Veranstaltungsreihe „HÖMMA! KLIMA!“ möchte der EUV Stadtbetrieb die vielen Aktivitäten, Aktionen und Projekte zum Klimaschutz in Castrop-Rauxel bündeln und  Bürger einladen, teilzuhaben und aktiv mitzumachen. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale und weiteren lokalen Akteuren werden unterschiedliche Perspektiven des Klima- und Umweltschutzes vorgestellt. Im vierten Quartal der Programmreihe geht es um Elektromobilität, Veranstaltungen zum Heizen, zu Gründächern und Haussanierungen.

Fortsetzungstext

Veranstaltungen im Überblick

Die Verbraucherzentrale NRW in Castrop-Rauxel, Mühlengasse 4, bietet am Dienstag, 9. Oktober, von 17.00 bis 18.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Besser Heizen - was läuft im Keller?“ an.

Am Mittwoch, 10. Oktober, richtet sich ein Workshop bei der Verbraucherzentrale zum Thema „Haussanierung“ von 16.30 bis 20.30 Uhr speziell an Frauen. Anmeldung für beide Veranstaltungen sind unter Tel. 02305 / 698790 möglich.

Der November ist ebenfalls gespickt mit unterschiedlichen Veranstaltungen rund um den Klimaschutz. Neben einem gemeinsamen Informationsabend des EUV Stadtbetriebs mit den Stadtwerken Castrop-Rauxel und der Verbraucherzentrale zum Thema Elektromobilität am Donnerstag, 8. November, von 18.00 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus auf der Pöppinghauser Straße 156, wird es auch einen Ergebnisworkshop zum Elektromobilitätskonzept Ende November geben.

Am Freitag, 16. November, lädt der EUV Stadtbetrieb Architekten und Ingenieure von 15.00 bis 18.00 Uhr zum Thema Gründach in das EUV-Verwaltungsgebäude am Westring 215 ein.

Außerdem bietet die Verbraucherzentrale im November passend zur intensiver werdenden Heizperiode einen Vortrag zum Thema „Schimmel und Feuchtigkeit in Wohnräumen“ an. Am 24. November findet wieder die Buchtausch-Börse statt. Im Dezember werden die Gewinner des innogy-Klimaschutzpreises ausgezeichnet.

Jedes Quartal ein neues Programm

Quartalsweise wird das Programm der Veranstaltungsreihe „HÖMMA! KLIMA!“ aktualisiert, sodass die Bürgerinnen und Bürger einen besseren Überblick über die nächsten Veranstaltungen aus dem Bereich Klimaschutz, Energie, Nachhaltigkeit und Umwelt bekommen. Das komplette Programm liegt u.a. auch im Verwaltungsgebäude des EUV Stadtbetriebs, Westring 215, auf dem Recyclinghof Pöppinghausen, Pöppinghauser Straße, bei der Verbraucherzentrale, Mühlengasse 4, und im Rathaus, Europaplatz 1, aus. 

Ansprechpartnerin für die Veranstaltungsreihe „HÖMMA!KLIMA!“ ist beim EUV Stadtbetrieb Klimaschutzkoordinatorin Karin Graf, Tel. 02305 / 9686-330, E-Mail karin.graf@euv-stadtbetrieb.de.