Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Tage der offenen Tür in Kindergärten und Schulen
Bild
Kinderschuh, Quelle Landesjugendamt
Einleitungstext

Unter 38 Kindertageseinrichtungen können Eltern in Castrop-Rauxel wählen. Welcher Kindergarten für die Familien die richtige Einrichtung ist, kann nur individuell geklärt werden. Bestens eigenen sich hierfür die Tage der offenen Tür, die in jeder Kita im Oktober zu verschiedenen Terminen angeboten werden. Natürlich muss dann noch das entsprechende Platzangebot passen.

Fortsetzungstext

Kita-Navigator

Bereits im Vorfeld bietet der Kita-Navigator im Internet unter www.castrop-rauxel.de/kita-navigator einen ersten guten Überblick über die Kindertageseinrichtungen in Castrop-Rauxel. Hier sind die Profile der Kindertageseinrichtungen, die Öffnungszeiten, Fotos und Kontaktdaten zu finden. 

Auf jeden Fall sollten Eltern, die ihre Kinder erstmals für das Kindergartenjahr 2019/20 anmelden wollen, aber auch das Angebot nutzen sich beim Tag der offenen Tür einen persönlichen Eindruck von den Kitas zu machen, die in Frage kommen. An diesen Terminen können Eltern mit ihren Kindern einen Einblick in den Kindergartenalltag bekommen, Gespräche mit den Erziehern und/oder der Kita-Leitung führen und persönliche Fragen klären. 

Mit dem Besuch am Tag der offenen Tür wird die Entscheidung für die Vormerkung eines Kindergartenplatzes einfacher. Für bis zu drei Kindertageseinrichtungen kann per Kita-Navigator eine Vormerkung eingetragen werden. Zusagen über einen Kindergartenplatz werden ab Mitte Januar bis Ende Februar verschickt.

Der Kita-Navigator feierte übrigens gerade seinen ersten Geburtstag. Claudia Wimber, Bereichsleiterin Kinderförderung, zieht ein positives Fazit: „Der Kita-Navigator der Stadt Castrop-Rauxel ist bei den Eltern angekommen, wird sehr gut angenommen und ist bei der Auswahl der passenden Kita beliebt.

Er ist ein sehr gutes Werkzeug, um sich zu informieren und einen ersten Kontakt zu einer Kita zu erleichtern. Wer erstmals für sein Kind die passende Einrichtung sucht, erfährt präzise und umfangreich, was in seiner Umgebung vorhanden ist oder welche besonderen Angebote es wo in Castrop-Rauxel gibt.“ 

Neues hat der Kita-Navigator auch zu bieten: Für die Betreuung in der Kindertagespflege, also in der Regel für Kinder von ein bis drei Jahren, können Eltern ihre Kinder nun ebenfalls dort vormerken lassen.

Für das Kindergartenjahr 2019/2020 ist nun auch der Kindergarten des Caritasverbandes am Meisenweg freigeschaltet. Die Eröffnung der Einrichtung und somit auch die Aufnahme von Kindern erfolgt nach Baufertigstellung im Herbst/Winter 2019. Ebenso können für das Kindergartenjahr 2019/2020 ab sofort Vormerkungen für die evangelische Kindertagesstätte am Stadtmittelpunkt vorgenommen werden. Für eine evtuelle frühere Aufnahme ist die Servicestelle Kita-Navigator ansprechbar. 

Permanent wird der Kita-Navigator auch zukünftig weiterentwickelt. So ist die Idee, eine Priorisierung bei der Wahl der Kitas vorzunehmen, im Gespräch. 

Weitere allgemeine Informationen über die Kindertagespflege sind unter diesem Menüpunkt im Kita-Navigator www.castrop-rauxel.de/kita-navigator zu finden oder können telefonisch über die Fachberatungsstelle Kindertagespflege, Birgit Hoffmann, Tel. 02305 / 106- 2948 erfragt werden.

Servicestelle Kita-Navigator

Für Fragen speziell zum Kita-Navigator steht eine Mitarbeiterin am Servicetelefon unter 02305 / 106-2528 montags und dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Auch per E-Mail ist die Servicestelle zu erreichen: kita-navigator@castrop-rauxel.de.

 

Tage der offenen Tür in den Grundschulen 

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist ein großer Schritt für Kinder und Eltern. Damit die Wahl der Grundschule für das Schuljahr 2019/20 leichter fällt, laden alle Castrop-Rauxeler Grundschulen sowie die Hans-Christian-Andersen-Förderschule Ende September/Anfang Oktober zu einem Tag der offenen Tür bzw. zu einem Informationsabend ein.

Neben der Schulbesichtigung können Fragen gestellt und teilweise auch ein Blick in den Unterricht geworfen werden. Eine Anmeldung ist lediglich bei der Hans-Christian-Andersen-Schule unter Tel. 02305 / 31097 notwendig.

Die Termine im Überblick:

  • Grundschule Alter Garten: Donnerstag, 27. September, 10.15 bis 11.45 Uhr
  • Grundschule Am Busch:Donnerstag, 4. Oktober, 10.00 bis 11.45 Uhr
  • Grundschule Am Hügel: Freitag, 28. September, 10.00 bis 11.30 Uhr
  • Cottenburgschule: Freitag, 28. September, 9.00 bis 11.00 Uhr
  • Elisabethschule: Mittwoch, 26. September, 19.00 Uhr (Infoabend)
  • Erich-Kästner-Schule: Donnerstag, 27. September, 19.00 Uhr (Infoabend) und Dienstag, 2. Oktober, 9.00 bis 10.00 Uhr (Tag der offenen Tür)
  • Lindenschule: Freitag, 5. Oktober, 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Marktschule Ickern: Dienstag, 25. September, 10.30 bis 12.30 Uhr
  • Waldschule: Samstag, 29. September, 10.00 bis 11.45 Uhr
  • Wilhelmschule: Freitag, 5. Oktober, 10.00 bis 13.00 Uhr
  • Hans-Christian-Andersen-Schule: Dienstag, 2. Oktober, und Mittwoch, 7. November, jeweils 10.00 bis 12.00 Uhr