Bereiche

Leistung Betreuung (gesetzliche Erwachsenenbetreuung)

 

Einen rechtlichen Betreuer erhalten volljährige Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht selbst erledigen können. Über eine rechtliche Betreuung enscheidet ein Betreuungsrichter beim Amtsgericht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Betreuungsstelle beraten und unterstützen bei allen Fragestellungen und Problemen, die während oder im Vorfeld einer Betreuung entstehen. Sie nehmen gegenüber dem Gericht Stellung zur Erforderlichkeit und zum Umfang einer Betreuung und schlagen, wenn nötig, eine Betreuerin, bzw. einen Betreuer vor. Dabei werden die Menschen, die Hilfe benötigen, so weit es möglich ist, an der Betreuerauswahl beteiligt.

Die Betreuungsstelle hält für Sie Informationsmaterial und Beratung zu (Vorsorge-)Vollmachten bereit. Hier können Sie auch Ihre Unterschrift unter Ihrer Vollmacht beglaubigen lassen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betreuungsstelle sind Ansprechpartner für:

  • Betroffene und Angehörige
  • andere Bezugspersonen aus dem sozialen Umfeld, z. B. Freunde, Nachbarn und Kollegen
  • ehrenamtliche und hauptamtliche Betreuer/innen
  • Bevollmächtigte
  • Pflege- und Betreuungseinrichtungen
  • Ärzte
  • Soziale Dienste
  • Rat suchende Bürger

Ansprechpartner

Tim Töpfer, Tel. 02305/106-2523, E-Mail tim.toepfer@castrop-rauxel.de
Ralph Gödeke, Tel. 02305 / 106-2510, E-Mail ralph.goedeke@castrop-rauxel.de
Sylvia Hermann, Tel. 02305/106-2566, E-Mail sylvia.hermann@castrop-rauxel.de
Inge Joswig, Tel. 02305/106-2545, E-Mail inge.joswig@castrop-rauxel.de
Sylvia Mc Keary, Tel. 02305 / 106-2522, E-Mail sylvia.mckeary@castrop-rauxel.de

Bitte sprechen Sie einen Termin ab. Wenn Sie uns nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat, Tel. 02305/106-2569, Fax. 02305/106-2299.