Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

In der Castroper Altstadt prägen zurzeit das Kulinarische Adventszelt auf dem Marktplatz und die Weihnachtsscheune auf dem Lambertusplatz das Stadtbild und werden zum Treffpunkt für Jung und Alt. Auf die Gäste warten jede Menge Live-Programm und bestes Essen. Zudem erklingt im Advent freitags ab 17.00 Uhr Blasmusik vom Kirchturm der St. Lambertuskirche, und samstags haben die meisten Geschäfte der Altstadt durchgehend bis 18 Uhr geöffnet.

 
Bild
Einleitungstext

An allen vier Adventssamstagen wird es in der Stadtbibliothek, Im Ort 2, weihnachtlich gemütlich. Denn es wird wieder vorgelesen. Kinder zwischen fünf und sieben Jahren sind am 29. November, 6., 13. und 20. Dezember herzlich eingeladen, jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr spannenden und lustigen Weihnachtsgeschichten zuzuhören.

 
Bild
Einleitungstext

An den zwei Arbeitstagen zwischen Weihnachten und Neujahr – Montag, 29. Dezember, und Dienstag, 30. Dezember – bleibt die Stadtverwaltung Castrop-Rauxel komplett geschlossen. Somit sind die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mittwoch, 24. Dezember 2014, bis einschließlich Donnerstag, 1. Januar 2015, nicht erreichbar.

 
Bild
Einleitungstext

Zum 13. Mal haben Stadt und EUV mit Unterstützung der RWE Deutschland AG den Umweltschutzpreis ausgelobt. Mit insgesamt 5.000 Euro wurden sechs Wettbewerbsbeiträge prämiert, die in besonderem Maße zum effizienten Einsatz von Energien und zur Erhaltung natürlicher Lebensräume sowie zur Verbesserung der Umweltbedingungen beigetragen haben

 
Bild
Einleitungstext

Für die öffentliche Beleuchtung und Wartung der Anlagen im Stadtgebiet Castrop-Rauxel ist im Auftrag der Stadt bzw. des EUV Stadtbetriebes die RWE Deutschland AG verantwortlich. Laterne aus? Defekte Straßenbeleuchtung kann einfach und schnell gemeldet werden!

 
Bild
Einleitungstext

Der Rat der Stadt beschloss am Donnerstagabend, 11. Dezember, in der letzten Ratssitzung des Jahres die Gestaltungsplanung und die Beantragung der Gelder für die Umgestaltung des Castroper Marktplatzes. Zum Thema Beleuchtung des Marktplatzes wird es einen zusätzlichen Bürgerworkshop am Freitag, 23. Januar, um 19.00 Uhr im DIEZE, Erinstraße 6, geben.

 
Bild
Einleitungstext

Für die Schulsozialarbeit im Kreis Recklinghausen, also auch in Castrop-Rauxel, gibt es eine neue Perspektive: Das Land Nordrhein-Westfalen springt bei der Finanzierung ein und übernimmt in den nächsten drei Jahren 80 Prozent der Kosten. Den Eigenanteil steuert der Kreis Recklinghausen bei.

 
Bild
Einleitungstext

Wer erinnert sich noch an Bad Rauxelbrunn an der Emsch? So hieß die KinderSpielStadt des Casterix-Ferienprogramms von 1996 bis 1998. Eine ganze Stadt von Kindern für Kinder gemacht. Drei Jahre lang war Bad Rauxelbrunn an der Emsch das Großprojekt des Ferienprogramms in Castrop-Rauxel. 2015 geht Casterix ins 27. Jahr. Und die KinderSpielStadt kehrt zurück! Doch welchen Namen soll sie tragen?

 
Bild
Einleitungstext

Zum dritten Mal hat der Künstler Gunter Demnig am Donnerstag, 11. Dezember, in Castrop-Rauxel Stolpersteine verlegt. An fünf Standorten wurden insgesamt 17 Steine in Gedenken an ehemalige Castroper Mitbürger eingesetzt, die während des Naziregimes im Zweiten Weltkrieg ermordet wurden.

 
Bild
Einleitungstext

Der Mundharmonikavirtuose, Sänger und Gitarrist Chris Kramer lädt am Sonntag, 4. Januar, um 17.00 Uhr in Kooperation mit dem städtischen Kulturbüro zum Internationalen Weihnachtskonzert „Chris(t)mas“ in der St. Lambertuskirche ein - und er sucht noch Hobby-Sängerinnen und -Sänger für das Finale...

 
Bild
Einleitungstext

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Castrop-Rauxel am 9. Dezember den Förderbescheid zur Fortführung der Sozialen Stadt Habinghorst vorab per E-Mail zugesandt. Insgesamt beträgt die Förderung 907.000 EUR bei Gesamtausgaben von 1.133.860 EUR.

 

 
Bild
Einleitungstext

Der neue Abfallkalender ist da! 23.000 Exemplare hat der EUV Stadtbetrieb drucken lassen und an knapp 50 Ausgabestellen im ganzen Stadtgebiet verteilt. Natürlich finden Sie im Abfallkalender auch wieder viele Infos rund um den EUV und dessen Leistungen, sowie das Straßenverzeichnis für die Müllabfuhr und die Straßenreinigung.

 
Bild
Einleitungstext

Für die derzeit laufenden Sanierungsarbeiten im Rathaus und in der Tiefgarage unter dem Forum war es leider auch erforderlich, die Blöcke A und B der Tiefgarage, in denen sich die Besucherparkplätze befinden, zu sperren. Voraussichtlich bis Mitte Februar steht Besuchern die Tiefgarage dann nicht mehr zur Verfügung. Außerdem ist bereits seit einigen Wochen der Rathaus-Eingang B auf Forumsebene gesperrt.

 
Bild
Einleitungstext

Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren, die Lust haben, selbst Geschichten zu erfinden und eigene Texte zu schreiben, können von Januar bis März bei einer Schreibwerkstatt der Stadtbibliothek mitmachen. Anmeldeschluss ist der 19. Dezember. Die Teilnahme ist kostenlos.

 
Bild
Einleitungstext

Versprochen ist versprochen. Das Land NRW verdoppelt die Spenden der Castrop-Rauxeler für neue Bäume. So wurden aus 11.321,50 Euro 22.643 Euro. Herzlichen Dank! Gespendet werden darf natürlich auch noch weiterhin.

 


Neue Suche