Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

Auf dem Betriebshofgelände des EUV können sich die Bürgerinnen und Bürger zu den üblichen Öffnungszeiten des Stadtbetriebs 28 verschiedene Betonsteinmuster für die Oberflächengestaltung des Altstadt-Marktes anschauen. Die Muster sind dort drei Wochen ausgelegt.

 
Bild
Einleitungstext

Für den Marketing-Preis 2014 können ab sofort Vorschläge und Bewerbungen beim Bereich Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung der Stadt Castrop-Rauxel eingereicht werden. Die Ausschreibung läuft bis zum 8. Oktober 2014. Der Preis soll am 27. November vergeben werden und wird wieder von Altstadtjuwelier Matthias Zimmer gestiftet.

 
Bild
Einleitungstext

Gegenwärtig steht bei den Bauarbeiten an der Lange Straße die Vorbereitung der Asphaltierung ganz oben auf der Liste. Bereits ab Montag, 1. September, kann nach aktuellem Stand der Dinge die Asphaltiermaschine zum Einsatz kommen.

 
Bild
Einleitungstext

Spektakuläre Experimente zum Thema Energie und Klima werden den Besucher am Freitag, 5. September, in der Altstadt geboten, wenn der Cityring Altstadt Castrop e.V. wieder zum nächtlichen Bummeln und Verweilen nach Castrop einlädt.

 
Bild
Einleitungstext

Am 11. August ging der Ausbau der Vinckestraße in die nächste Runde. Im zweiten Bauabschnitt wird die Vinckestraße – ähnlich wie im ersten Bauabschnitt – zwischen Emscherstraße und Winterslake in Fahrtrichtung Süden (zur Recklinghauser Straße) gesperrt. Eine Umleitung führt über die Ickerner Straße.

 
Bild
Einleitungstext

Nach dem schweren Pfingstunwetter vom 9. Juni bleiben die Castrop-Rauxeler Waldgebiete immer noch gesperrt. Doch alle kommunalen Friedhöfe sowie das Rennbahngelände, der Stadtgarten und andere Grünanlagen sind wieder geöffnet.

 
Bild
Einleitungstext

Seit drei Jahren entlastet und unterstützt das Café Pause im Generationentreffpunkt auf Schwerin, Bodelschwingher Straße 35, Familien von demenzkranken Menschen. Jeden Dienstag von 15.00 bis 17.00 Uhr können Angehörige sich im Café Pause mit anderen Pflegenden austauschen sowie Anregungen und Hilfe erhalten.

 
Bild
Einleitungstext

Die vierte Elternuniversität lädt am Samstag, 13. September, Mütter und Väter sowie pädagogische Fachkräfte ein. Die Themen der zahlreichen Workshops sind auch in diesem Jahr wieder breit gefächert.

Von den ersten Lebensjahren bis zum Übergang in den Beruf stellen Kinder ihre Eltern vor unzählige Herausforderungen, die sich mit der nötigen Gelassenheit und fundiertem Wissen meistern lassen.

 
Bild
Einleitungstext

Am Donnerstag, 25. September, dieses Jahres ist es wieder soweit: Das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen lädt an diesem Tag alle Interessierten von 9.00 bis 16.30 Uhr ein, sich in insgesamt neun Seminaren Informationen rund um die Existenzgründung zu beschaffen und Kontakte zu knüpfen.

 
Bild
Einleitungstext

Die Sommertouren des Bürgermeisters 2014 konnten unterschiedlicher nicht sein. Die Wanderung mit dem SGV am 8. August fand bei schönstem Sonnenschein statt. Eine Woche später bei der Radtour mit dem ADFC am 15. August regnete es Bindfäden.

 
Bild
Einleitungstext

Die Stadt Castrop-Rauxel sucht junge engagierte Menschen, die zum 1. August 2015 eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe oder zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste beginnen möchten.

Auch für eine Laufbahn als Stadtinspektor-Anwärter/in zur Beamtin oder zum Beamten im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst ab 1. September 2015 können sich Interessierte bewerben.

 
Bild
Einleitungstext

Die Aktion „Kuscheltonne“ gibt Spielzeug und Stofftieren ein neues Zuhause. Vom 18. August bis 5. September sammelt der EUV Stadtbetrieb in Kooperation mit der Ortsarbeitsgemeinschaft der Verbraucher Castrop-Rauxel und der Verbraucherzentrale gut erhaltene Spiele, Spielzeug und Kuscheltiere, die dann zum einen Teil an die Caritas - für bedürftige Kinder in Castrop-Rauxel - und zum anderen Teil an die Castrop-Rauxeler Stiftung „Menschen in Not“ - für Kinder in Russland und Bosnien - gehen.

 
Bild
Einleitungstext

"Demenz – jeder kann etwas tun" - unter diesem Motto steht der Welt-Alzheimertag 2014. Am Samstag, 20. September, können sich Angehörige, Betroffene und interessierte Bürgerinnen und Bürger von 10.00 bis 14.00 Uhr im Bürgerhaus, Leonhardstraße 4, über das Leben mit Demenz informieren, beraten lassen und viele Möglichkeiten und Dinge im Umgang mit der Krankheit kennenlernen und ausprobieren.

 
Bild
Einleitungstext

Das neue 128-seitige Programmheft der Volkshochschule mit allen Bildungsangeboten von September 2014 bis Juni 2015 liegt an vielen Stellen im Stadtgebiet aus und steht auch als Download zur Verfügung. Sieben VHS-Studienbereiche bieten darin wieder eine Fülle an Kursen und Workshops für Jung und Alt an. Darunter finden sich zahlreiche bewährte und beliebte Angebote, aber auch viel Neues.

 
Bild
Einleitungstext

In den letzten Monaten hat die Untere Denkmalbehörde der Stadt intensiv an der Fortschreibung der Denkmalliste gearbeitet und die einzelnen Bau-, Boden- und Gartendenkmäler in ihren Inhalten überprüft und aktualisiert.

 


Neue Suche